Nachrichten aus MV und der Welt

Ergebnisse filtern

Wahl des Präsidiums, des Kirchenkreisrates und Berichte auf der Tagesordnung III. Mecklenburgische Kirchenkreissynode konstituiert sich

01.03.2024 · Schwerin/Güstrow.

Die Wahl des Präsidiums und der Ausschüsse sowie die Besetzung des Kirchenkreisrates sind wichtige Tagesordnungspunkte der konstituierenden Tagung der III. Synode des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg.


weiterlesen

Erklärung des mecklenburgischen Kirchenkreisrates Bündnisse für Vielfalt, Demokratie und Menschenrechte unterstützen

01.03.2024 · Güstrow.

Die Evangelische Kirche steht mit vielen anderen in Deutschland für eine auf der unverlierbaren Würde jedes Menschen gründende, offene, tolerante und gerechte Gesellschaft.


weiterlesen

Aus dem Gemeindeleben Musicalgruppe "Engelspierken" präsentiert Erfolgsstück "Bugenhagen" zum letzten Mal

29.02.2024 · Putbus/Barth/Greifswald.

Sie sind zwischen sieben und 70 Jahren, die etwa 30 singenden, tanzenden und spielenden Akteure mit dem heiteren Namen „De pommerschen Engelspierken“. Einer der Höhepunkte in der Geschichte der singenden Libellen-Gruppe war das Stück...


weiterlesen

Aus dem Gemeindeleben Impulstreffen für die Männerarbeit in Pommern

27.02.2024 · Greifswald.

Wie steht es eigentlich um die Männerarbeit im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis? Um diese Frage geht es während eines Impulstreffens am Donnerstag, 29. Februar, im Gemeindehaus der Domgemeinde St. Nikolai, Domstraße 13, in Greifswald, zu...


weiterlesen

"#wirfahrenzusammen" Landesbischöfin ruft zum Klimastreik für besseren ÖPNV auf

27.02.2024 · Schwerin.

Nordkirchen-Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat zur Beteiligung am Klimastreik am kommenden Freitag aufgerufen. „Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist zentral dafür, dass möglichst viele Menschen klimafreundlich unterwegs sind -...


weiterlesen

Tagung der Landessynode beendet Nordkirche beschließt ersten Doppelhaushalt

24.02.2024 · Lübeck/Travemünde.

Die Landessynode der Nordkirche hat auf ihrer Tagung den ersten Doppelhaushalt beschlossen. Zudem diskutierten die Synodalen über die Konsequenzen aus der ForuM-Studie und gaben ein Votum für das Kirchenasyl ab.


weiterlesen

Sprengelbericht Bischof Jeremias fordert eine "verletzliche Kirche"

23.02.2024 · Lübeck-Travemünde/Greifswald.

In seinem Sprengelbericht zum Thema „Verletzliche Kirche" fordert Bischof Tilman Jeremias eine tiefgreifende Neuausrichtung der evangelischen Kirche. Die Kirche müsse sich als „verletzliche, versehrte und zerbrechliche Gemeinschaft" verstehen,...


weiterlesen

Mecklenburg Früherer Landesjugendpastor Ulrich von Saß gestorben

23.02.2024 · Rostock.

Der frühere Landesjugendpastor der einstigen Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs, Ulrich von Saß, ist tot. Er starb am Mittwoch (21. Februar) im Alter von 66 Jahren in Rostock, wie der Kirchenkreis Mecklenburg am Freitag mitteilte....


weiterlesen

Aus dem Gemeindeleben Ökumenisches Friedensgebet in Stralsund

23.02.2024 · Stralsund

Kirchengemeinden, Kreisdiakonisches Werk und Caritas laden am Montag, 26. Februar, in die Stralsunder St. Marienkirche ein.


weiterlesen

Aus dem Gemeindeleben Kundgebung für Vielfalt in Greifswald

23.02.2024 · Greifswald.

Ein breitgefächertes Bündnis für Demokratie aus Stadt, Universität, Wirtschaft, Sport und Kirche ruft zur Kundgebung am Sonntag, 25. Februar, um 14 Uhr auf dem Greifswalder Marktplatz auf. 


weiterlesen

Pommerscher Kirchenkreisrat: Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen ganzheitlich ansprechen

23.02.2024 · Weitenhagen.

Sitzung des Pommerschen Kirchenkreisrats: Durchführung des schulkooperativen Projekts „TEO MV“ befürwortet / Unterstützung für Kirchenkino „Starke Stücke“ und Sommerausstellung Lassan / Mittelvergabe aus dem PEK-Baufonds / Anträge an Denkmalfonds...


weiterlesen

Beschluss der Landessynode Nordkirche lädt Kirchentag 2029 nach Hamburg ein

22.02.2024 · Lübeck/Travemünde.

Die Landessynode der Nordkirche möchte den Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) 2029 nach Hamburg einladen. Die Synodalen haben bei einer Enthaltung beschlossen, dass die Gespräche zwischen der Kirchenleitung und den Verantwortlichen des...


weiterlesen

Friedensgebet zum Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine Bischof Jeremias: "Kein Opfer ist ein gutes Opfer"

22.02.2024 · Rostock.

Zwei Jahre nach Kriegsbeginn laden die Integrationsbeauftragte von Mecklenburg-Vorpommern und die Stadt Rostock am 24. Februar (11 Uhr) zum Friedensgebet in die Marienkirche ein. Nach der Predigt von Bischof Tilman Jeremias folgt eine stille...


weiterlesen

Trauerbegleitung Freie Plätze im "Trauertreff" des Hospizdienstes

21.02.2024 · Ludwigslust.

Wer sich in Ludwigslust mit anderen Trauernden treffen und austauschen möchte, kann sich beim Ambulanten Hospizdienst Stift Bethlehem melden. Der „Trauertreff“ des Hospizdienstes habe wieder freie Plätze, teilte die Diakonie...


weiterlesen

Für Toleranz und Vielfalt Landesbischöfin spricht am 2. März auf Kundgebung in Grevesmühlen

21.02.2024 · Schwerin.

Die Landesbischöfin der Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt, hat zur weiteren Teilnahme an Demonstrationen gegen Rechtsradikalismus aufgerufen. „Als Christenmenschen sind wir Teil einer demokratischen und vielfältigen Gesellschaft und in...


weiterlesen