Pfarrscheune - Hirnholzparkett im Saal

Wunderbar - wir haben es geschafft. Mit etwas Verlängerung waren es am 3.3.2020 genau 12.700 Euro, nachdem noch eine Spende von 29,50 einging, kam genau die runde Summe zusammen. HERZLICHEN DANK an alle Spenderinnen und Spender.
Zum Baufortschritt siehe Bautagebuch


Spendenstand - 3.3.2020 = 12.700 Euro, das sind 147 von 147 m²

Spendenziel 12.700 € - geschafft
Jede Spenderin, jeder Spender kann nach dem Verlegen des Parketts einen kleinen Holzwürfel von dem Parkettholz als Erinnerung erhalten.


Hirnholzfußboden im Saal - Spenden

im Bild 6 Würfel x 0,41 € = 2,46 €

Im großen Saal der Scheune - 147 m² groß - wird Hirnholzparkett verlegt. Das quer zur Faser geschnittene Eichenholz ist extrem belast- und haltbar und widerstandsfähig im Alltag. Es wird geölt und ist damit sehr pflegeleicht und hält Sand, Kratzer und Kerben mühelos aus.

Jeder Quadrameter Parkett hat 210 Würfel. Jeder Würfel kostet 41 ct. Bei 30.870 Würfeln kommt der Preis von 12.700 € für den ganzen Saal zustande.

  • 1 m² = 86 €
  • 0,5 m² = 43 €
  • 10 Würfel = 4,10 €
  • 1 Würfel = 0,41 €

Jede Spende zählt.
In der Kirche steht für Ihre Spende der Scheunenbalken.
Gern können sie auch überweisen (mit Adresse gibt es einen Spendenbescheinigung):


Spendenkonto "Förderverein zur Erhaltung des Kirchenensembles e.V."
Ostseesparkasse Rostock (BIC: NOLADE21ROS)
IBAN: DE23 1305 0000 0460 0062 40
Verwendungszweck "Saal Parkett"