Wir sind Friedensgemeinde

Seit dem 1. März 2021 gehören die drei Schweriner Gemeinden Versöhnung, Berno und St. Paul zusammen. Unseren neuen Namen haben wir uns nach einer Abstimmung in der Gemeinde gegeben: Friedensgemeinde. Das ist Programm für uns, unsere Stadt und unsere Welt! Wir bemühen uns darum, den Frieden zu leben, den Jesus Christus gestiftet hat und in seiner Nachfolge selbst Frieden zu stiften.

Die Friedensgemeinde hat drei Zentren: die altehrwürdige St. Paulskirche mit dem Gemeindehaus im Stadtzentrum, die moderne Versöhnungskirche im Vorort Lankow und das Bernohaus dazwischen, eine Einliegeretage in einem Wohn- und Geschäftshaus. Zurzeit wachsen wir zusammen, lernen uns kennen und gehen viele neue Dinge an. Wir wissen uns von Gott geleitet auf diesem Weg und vertrauen darauf, dass er uns die Richtung gibt, wenn wir Orientierung suchen.

Herrnhuter Losung