Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Meteln-Cramon-Groß TrebbowUnser Tagebuch - Das Jahr 2016


4. AdventKonfirmanden über Weihnachten

Im Konfirmandenunterricht haben sich Clara, Annabell, Marten, Torge, Henni und Anna Gedanken über ihre Sicht auf Weihnachten gemacht. Diese Plakate sind das Ergebnis.


11. Dezember 2016 - 3. AdventNeuer Kirchengemeinderat ins Amt eingeführt

Mit einem Gottesdienst in der Kirche zu Zickhusen ist der neue Kirchengemeinderat ins Amt eingeführt worden. Dazu nahm Pastor Seefeld den neu gewählten Kirchenältesten vor den Gemeindegliedern den Amtseid ab. 

Zuvor hatte Pastor Seefeld den ausgeschiedenen Mitgliedern für ihre fleißige und gute Arbeit gedankt. So hat z.B. Christel Haberland aus Alt Meteln über 18 Jahre im Gremium mitgewirkt.

09. Dezember 2016Pfadfinder "Spähende Falken" meistern besondere Mutprobe

Mit selbstgebauten Fackeln wanderten am Freitagabend 15 Mädchen und Jungen der Pfadfindergruppe "Spähende Falken" aus Groß Trebbow rund zwei Kilometer durch den Wiligrader Wald. Immer dabei: Konstantin Manthay, Gemeindepädagoge der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Meteln-Cramon-Groß Trebbow.

(Fotos und Text: Gerda Jentsch)


08. Dezember 2016Baubesprechung "Hörspielscheune" Cramon

Regelmäßig treffen sich der Architekt, Ulf Kötzing, weitere Baufachleute, Kirchenälteste, Vorstandsmitglieder vom Förderverein und Pastor Seefeld zu Bauberatungen. Die Planungen sind gut voran gekommen. Im Januar/Februar sollen die Gewerke öffentlich ausgeschrieben werden.


02. Dezember 2016Reparatur der Cramoner Friedhofsmauer

Die Firma Grün22 hat auf dem Friedhof Cramon mit der Reparatur der Mauer begonnen.


01. Dezember 2016Scheune Cramon als Leader-Objekt gekennzeichnet

Förderobjekt Scheune Cramon

Es geht immer weiter voran. Nächste Woche ist eine weitere Bau-Besprechung, dann sollen im Winter die Ausschreibungen der einzelnen Gewerke passieren. Es ist also absehbar: Aus der "fast" Ruine wird eine tolle "Hörspielscheune" und Begegnungsstätte.


25. November 2016, 1. AdventDie Gemeinde feiert 20 Jahre Pfarrscheune Alt Meteln und den 1. Advent

Mit einem Gottesdienst und einem schönen Fest für Alt und Jung wurde der 1. Advent und zugleich das 20. Jubiläum der Rekonstruktion der Pfarrscheune zu Alt Meteln gefeiert. Die Scheune ist mittlerweile nicht nur ein geistliches sondern auch ein kulturelles Zentrum im Dorf.

(Fotos: Gerda Jentsch)


27.11.2016Kleine Bäckermeister im Trebbower Pfarrhaus

Spaß beim Plätzchenbacken

Ende November lud der Kinder-und Jugendausschuss der Kirchengemeinde Kinder und ihre Eltern zum Plätzchen backen in das Trebbower Pfarrhaus ein. Fünfzehn Mädchen und Jungen im Alter von zwei bis neun Jahren waren mit Begeisterung dabei.

(Text und Foto: Gerda Jansen)


20. November 2016Kirchengemeinderatswahl 2016 - Das Ergebnis

Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Alt Meteln-Cramon-Groß Trebbow

Stimmberechtigte Gemeindeglieder:        1.276

Abgegebene Stimmen:                                247

davon ungültig:                                             25

Wahlbeteiligung:                                          19,4%

 

Die Kandidaten erreichten folgendes Ergebnis:

 

Gemeindewahlbezirk: Alt Meteln/Zickhusen

 

Name

Anzahl

Dreisbach, Christiane

133

Hadler, Regine

116

Peters, Heinz

120

Riediger, Christian

133

Ueberle, Ursula

115

Wahlbrink, Hilde

123

Zimmermann, Andreas

104

 

 

Gemeindewahlbezirk: Cramon

 

Name

Anzahl

Block, Stefan

119

Giese, Kerstin

129

Jaßmann, Simone

117

Markward, Sylvia

118

Polzer, Rainer

133

Wienkemeier, Heidemarie

126

 

 

Gemeindewahlbezirk: Groß Trebbow/ Kirch-Stück

 

Name

Anzahl

Balster, Waltraud

111

Gesewsky, Petra

107

Hagenguth, Sigrid

  91

Hansen, Jürgen

139

Kloth, Rainer

116

Sieler, Stefan

121

Zalewski, Gundula

  93

 

 

Es gelten jeweils die sechs Kandidaten mit der meisten Stimmenzahl als gewählt. 


13. November 2016Gertrud-Wendt-Preis für Jürgen Hansen

Beitrag in der Mecklenburgischen und Pommerschen Kirchenzeitung vom 13.11.2016, S. 15

Für seine Arbeit beim Aufbau eines plattdeutschen Zentrums in der Kirche zu Kirch Stück ist unser Kirchenältester Jürgen Hansen bereits Mitte Oktober mit dem Gertrud-Wendt-Preis geehrt worden. Der Preis ging auch an Astrid Schumann aus Warnemünde.


13. November 2016Kirchengemeinderatswahl im Pfarrhaus Cramon

Auch in Groß Trebbow und in Kirch Stück konnten heute die Gemeindeglieder ihre Kirchenältesten bestimmen. In Zickhusen und Alt Meteln wird am nächsten Sonntag gewählt.


31. Oktober 2016Reformationstag in Dalberg

Am 499. Jahrestag des Anschlagens der 95 Thesen durch Martin Luther an die Schlosskirche zu Wittenberg feierte die Kirchengemeinde im Dorfgemeinschaftssaal von Dalberg einen Gottesdienst.


16. Oktober 2016"Spirit of Joy" in Alt Meteln

Spirit of Joy

Der Chor "Spirit of Joy" unter der Leitung von Matthias Schröder sang in der Kirche zu Alt Meteln mit viel Seele uralte Spirituals. Die Sänger leiteten die Lieder mit anrührenden Geschichten ein.

(Text und Foto: Markus Seefeld)


16. Oktober 2016Kirchengemeinderatswahl 2016

Nach dem Gottesdienst in der Kirche zu Groß Trebbow stellten sich die Kandidaten für den im November zu wählenden Kirchengemeinderat in der Formation der Wahlbezirke vor.

Wahltermine: 

Sonntag, den 13. 11.2016  09.30 Uhr Kirche Kirch Stück

                                          13.00 Uhr Pfarrhaus Groß Trebbow

                                          13.30 Uhr Pfarrhaus Cramon

Sonntag, den 20.11. 2016   08.30 Uhr Kirche Zickhusen

                                           12.00 Uhr Pfarrscheune Alt Meteln     


09. Oktober 2016Konzertante Klänge in Groß Trebbow

Oksana Vasilkowa und Christian Skobowsky

Etwa 100 Besucher erlebten in der Kirche zu Groß Trebbow ein stimmungsvolles Barock-Konzert mit der Violonistin Oksana Vasilkowa und dem Ratzeburger Domorganist  Christian Skobowsky (Orgel). Beide spielten Werke von Bach und Leclaire.

(Text und Foto: Markus Seefeld)


02. Oktober 2016Kirchengemeinde feiert Erntedank in der Kirche zu Cramon


14. September 2016Ehrennadel für Kirchenältesten Jürgen Hansen

Landrätin Weiss (r.) überreicht Jürgen Hansen (li.) die Auszeichnung

Seit vielen Jahren ist Jürgen Hansen in unserer Kirchengemeinde aktiv: Er "rettet" die Bausubstanz der Kirche zu Kirch-Stück, organisiert darin viele gute Kulturveranstaltungen vor zahlreichem Publikum, kümmert sich um plattdeutsche Gottesdienste und Andachten für NDR 1 - Radio MV, arbeitet sehr aktiv und konstruktiv in seinem Ortsausschuss, in Fachausschüssen und im Kirchengemeinderat mit und im Förderverein zum Erhalt der Kirche zu Kirch Stück, der ältesten in unserem Sprengel. Nun wurde Jürgen Hansen mit der "Ehrennadel für bürgerliches Engagement" ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, lieber Jürgen, für deine fleißige und fruchtbringende Arbeit.

Im Namen des KGR, Rainer Polzer, Kirchenältester


11. September 2016Der Tag des offenen Denkmals auf dem Pfarrhof zu Cramon

Impressionen vom Tag des offenen Denkmals

Der Förderverein und viele Gäste hatten ein schönes Fest mit einer musikalisch umrahmten Andacht, schmackhaftem Brot und Kuchen aus unserem Backofen sowie herrlichem Wetter. Ein Dankeschön an alle Helfer.

Hannelore Eggemann (Text und Fotos)


04. September 2016Goldene Konfirmation in Cramon

Pastor Seefeld und die Goldenen Konfirmanden


02.September 2016Landeserntedankfest in Brüsewitz

Das Modell der "Scheune" im Festumzug

Der Förderverein Cramon wirbt beim Festumzug für das Projekt "Hörspielscheune" Cramon und macht es damit überregional bekannt.


19. August 2016Gruppe "Reel" begeistert das Publikum - kein Sitzplatz mehr frei

Die Gruppe "Reel" im Konzert

Mehr als 220 Zuschauer konnten in der Kirche St. Georg zu Kirch Stück ein wunderbares Konzert der Schweriner Band "Reel" erleben. Jens Weinkauf, Andreas Schröder, Raimund Petzold und Peter Kingerske spielten grandiosen Folk der klassischen irischen Art und fanden ein begeistertes Publikum. Kirchenschiff und Empore waren bis auf den letzten Platz gefüllt,  so dass einige Zuschauer nur noch stehend das Konzert verfolgen konnten.

(Text und Foto: Jürgen Hansen)


2. August 2016Sommerbibelcamp

Wie auch in den letzten Jahren war das Sommercamp der Höhepunkt in der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde. Für die 40 Kinder - zwischen 8 und 14 Jahre alt - und 13 Mitarbeiter ging es sehr olympisch zu, mit diversen Wettkämpfen und Olympiaden. Mehr dazu im nächsten Gemeindebrief Nr. 04/2016.

(Text: Konstantin Manthey, Fotos: Gerda Jentsch)


17. Juli 2016Das Sommerfest der Kirchengemeinde in Kirch Stück


01. Juli 2016Der Rahmenplan für die Familienfreizeit Ende September steht

Hier geht es zu den Einzelheiten...


08.Juni 2016Gemeindeausflug nach Wittstock (Dosse)

...dorthin, wo un's Pastor Seefeld einst Pfarrer war. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die herzliche Gastfreundschaft der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Wittstock.

Im Pfarrgarten zu Wittstock


12.06.2016Neue Ordnungen für unsere Friedhöfe

Die neue Urnenanlage auf dem Friedhof Cramon (Foto:Grit Polzer)

Durch den öffentlichen Aushang in den Schaukästen der kommunalen Gemeinden Alt Meteln, Cramon, Kirch Stück, Groß Trebbow und Zickhusen treten die neue Friedhofsordnung für alle fünf Anlagen, die gemeinsame Friedhofsgebührenordnung für Alt Meteln, Groß Trebbow, Kirch Stück und Zickhusen sowie die Friedhofsgebührenordnung Carmon in Kraft. Diese Ordnungen hatte der Kirchengemeinderat auf seiner Sitzung am 04. April 2016 beschlossen, sie wurden von der Kirchenkreisverwaltung bestätigt.

Hier und auf den Seiten der einzelnen Friedhöfe ebenfalls sind die Ordnungen im Wortlaut einzusehen und zum Download bereit. 

Die neue Friedhofsordnungmehr...

Die neue Gebührenordnung Alt Meteln, Groß Trebbow, Kirch Stück, Zickhusen mehr...

Die neuen Gebührenordnung Cramon mehr...


08.Juni 2016Konzert in Kirch Stück: Vom Choral zum Jazz

Ein gelungenes Konzert

Die 50 Besucher erlebten ein wunderbares Konzert unter dem Titel "Vom Choral zum Jazz" mit dem Kirchenmusiker Karl Scharnweber und dem Geiger und Trompeter (Flügelhorn) Thomas Braun. Sie spielten Kompositionen von Heinrich Albert, Hermann van Veen, Jan Johannson, Keith Jarret, Karl Scharnweber und weiteren Komponisten. Selbst bei den traditionelleren Stücken swingte und jazzte es in zurückhaltenden Ansätzen, so wurden sie dem Komponisten noch gerecht, zeigten aber auch, was an Variationen in den Musikstücken steckte. Die Besucher dankten den Künstlern mit langanhaltendem Applaus.

Die vom Förderverein der Kirchengemeinde geschenkte Orgel kam zum vollen Einsatz und zeigte, was in ihr steckt.

(Text und Foto: Jürgen Hansen)


22.Mai 2016"Spähende Falken" auf großer Fahrt

Für den Ausflug der Pfadfinder "Spähende Falken" unserer Kirchengemeinde  auf der Warnow bekamen wir die Kanus kostenlos vom Naturdorf Eikhof. Kinder und Betreuer verbrachten den sonnigen Tag mit Kanufahren, Baden und so ganz nebenbei dem "Putzen" der Warnow.

Die Pfadfindergruppe ist Teil unserer Kirchengemeinde. Jeden Freitag treffen sich 14 Pfadfinder von 16-18 Uhr auf dem Pfarrhof. Unsere Jüngsten (Wölflinge) sind in der 2. Klasse und unsere ältesten Pfadfinder in der 8.

Alle Gruppenangebote unserer Kirchengemeinde sind offen für Neugierige, Ungetaufte und Kirchenferne. Wir bedanken uns bei den Eltern der Pfadfinder für die tatkräftige Unterstützung.  

(Text: Kosntantin Manthey; Fotos: Jana Heihn)


08. Mai 2016Konfirmation in der Kirche zu Alt Meteln

Die Konfirmanden


Christi HimmelfahrtEin schöner Tag im Pfarrgarten zu Cramon

Bestes Wetter und ein schönes Fest im Pfarrgarten zu Cramon mit vielen Gästen aus Nah und Fern. (Fotos: Stefan Sieler)


26. April 2016Die Konfirmanden des Jahres 2016 zeigen ihr Wissen

Viele Kirchenälteste, Eltern aber auch Kirchenglieder waren in die Pfarrscheune zu Alt Meteln gekommen, um mit den 6 Konfirmanden des Jahres 2016 ins Gespräch zu kommen, sie kennen zu lernen, ihr Wissen zu testen aber auch über unseren Glauben zu reden. Dazu waren 6 Stationen mit verschiedenen Aufgaben aufgebaut. 


23. April 2016Frühjahrsputz vom Förderverein Cramon


21.April 2016Unsere Hörspiel-Scheune in Cramon wird gefragt sein ...

Kinder gestalten Hörspiele

Dieser Beitrag in der SVZ vom 21.04.2016, "Ludwigsluster Tageblatt" stellt eine Schulklasse vor, die von 60 Bewerbern in Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt wurde, mit dem NDR ein eigenes Hörspiel zu produzieren. 


10.April 2016Eine Tasse Kaffee und gute Gespräche nach dem Sonntagsgottesdienst in der Pfarrscheune zu Alt Meteln


08. April 2016Ein extravagantes Konzert in der Pfarrscheune zu Alt Meteln

Marie & The Drummer

Maria Sophie Hüpeden kennen viele Gemeindeglieder von ihrem exzelenten Orgelspiel. Hier aber zeigte die Künstlerin gemeinsam mit dem Drummer, was sie noch an Chanson und Pop  "drauf" hat und begeisterte ihre Zuhörer.


07. März 2016Alle Kraft für die Sanierung der Pfarrscheune zu Cramon

Der  "Förderverein Kirche und Pfarrhofensemble Cramon e.V." hatte  zur Mitgliederversammlung ins Gemeindehaus Cramonshagen eingeladen. Auf der Tagesordnung standen die Wahl des neuen Vorstands und wichtige Informationen zum Projekt „Sanierung der Cramoner Pfarrscheune“. In den Vorstand wählten die Mitglieder Thorsten Markert (Vorsitzender), Friedel Winkels (Stellvertreter), Brigitte Fischer (Schatzmeisterin), Hannelore Eggemann (Schriftführerin), Simone Jaßmann, Sigrid Weiß und Jürgen Jaap als Beisitzer. Das Einwerben der Eigenmittel für das Sanierungsprojekt Cramoner Scheune hat oberste Priorität und wird vomVorstand und von einzelnen Mitgliedern weiterhin ernsthaft betrieben. Der Verein zählt derzeit 65 Mitglieder, soviel wie nie zuvor.

Text: Hannelore Eggemann


18. Februar 2016Wenn de Gott oewer 'n Lock hett.....

Die Autorin Susanne Bliemel

Der Förderverein der Kirche zu Kirch Stück veranstaltete seine erste plattdeutsche Lesung des Jahres im Hofcafé Medewege. In gemütlicher Atmosphäre las die NDR-Moderatorin und ehemalige Plattdeutschbeauftragte der Landesregierung aus ihren verschiedenen Büchern. mehr....


05. Februar 2016Lebendige Bibelgeschichte - Abenteuer am Nil in den Winterferien

Kinderbibelwoche in Alt Meteln (Foto und Text Gerda Jansen)

Für zwanzig Mädchen und Jungen begannen die Winterferien mit der abwechslungsreichen Kinderbibelwoche in der Pfarrscheune zu Alt Meteln. Betreut von sechs Jugendlichen und dem Gemeindepädagogen Konstantin Manthey erfuhren die Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren die Geschichte von Josef und seiner Familie aus dem 16. Jahrhundert. Mit Rollenspielen, singen, basteln, Kostüme schneidern und weiteren Aktionen belebten sie die biblische Geschichte neu. Und alle Kinder meinten: "Der Josef hat ja auf seiner Reise richtig Krasses erlebt!" Denn damals wie heute ist die Botschaft der Geschichte aktuell. Es geht um Themen wie Neid und Hass, Umgang mit Verantwortung und Versöhnung, Konflikte anzusprechen und zu lösen. Aber auch, wie gehe ich mit Geschwistern und Freunden um oder wie wichtig es ist, eine feste Meinung zu haben und diese auch vertreten zu können?


15. Januar 2016Jahresempfang 2016 für Ehrenamtler

Mit einem sehr gelungenen Jahresempfang in der Pfarrscheune Alt Meteln sagten die hauptamtlichen Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde allen Ehrenamtlern - vom Gemeindebriefzusteller bis zum Kirchenältesten - ein Dankeschön.