Unser Tagebuch

28.06.2021Eine spannende Woche im Feriencamp

Das Thema war "Afrika". Coronabedingt war die Zahl der Teilnehmer*innen auf  50 Personen begrenzt aber ein zweites wird folgen. Auch die Zeitung berichtete.

Weitere Fotos und Infos auf unsererJugendseite.



25.06.2021"MV liest" - Helga Schubert zu Gast in der Pfarrscheune Cramon

Foto: Förderverein

Zahlreiche Freunde der Literatur von Helga Schubert kamen, um die Schriftstellerin, die gleich in der Nachbarschaft, in Neu Meteln, wohnt, live zu erleben. Mehr zu dieser und weiteren Veranstaltungen von  "MV liest" in der Cramoner Scheune finden Sie auf der Internetseite des Vereins.


18.06.2021Neue Glocken für die Kirche St.Georg zu Kirch Stück

Am 18. Juni 2021 wurden in der Glockengießerei Bachert in Neunkirchen bei Mosbach in Baden-Württemberg unsere zwei neuen Glocken gegossen. Der Glockenguss findet stets an einem Freitag um 15.00 Uhr, zur Todesstunde Jesu, statt. Vor und nach dem Glockenguss werden Gebete gesprochen und die Gemeinde singt zum Abschluss das Kirchenlied „Großer Gott wir loben Dich“.

Unsere neue größere Glocke hat die Tonart a‘+9, einen Durchmesser von 960 mm und ein Gewicht von ca. 550 kg. Die kleiner Glocke hat die Tonart cis“+7, einen Durchmesser von 770 mm und ein Gewicht von ca. 290 kg.

An diesem Nachmittag wurden  insgesamt neun Glocken für acht Kirchengemeinden gegossen.

(Text: Jürgen Hansen, Foto: Stefan Sieler)

Auch die Presse berichtete über die neuen Glocken für die Kirche St.Georg zu Kirch Stück


07. 06. 2021Wi snack platt...Zwei Produktionen in Kirch Stück

Im Rahmen der Plattdeutschen Woche Mecklenburg-Vorpommern  haben wir in der Kirche St. Georg zu Kirch Stück zwei Beiträge für das Schweriner Fernsehen aufgenommen, die dort gesendet wurden. 1. Vorstellung des Plattdeutschen kirchlichen Zentrums und 2. die Buchlesung "De Lütte Prinz"

Hier sind die beiden Links, über die diese Beiträge angesehen werden können.

 

https://mmv-mediathek.de/play/33015-plattduetsch-in-de-kirch.html

https://mmv-mediathek.de/play/33017-der-kleine-prinz-schnackt-platt.html

Jürgen Hansen


03.06.2021Endlich wieder Konfirmandenunterricht in Präsenz

Das Abklingen der Pandemie macht es möglich: Die Konfirmanden des kommenden Jahres können sich mit Pastor Seefeld wieder im Zusammensein auf den großen Tag vorbereiten. Trotzdem gelten noch immer gute Hygieneregeln,z.B. die "MuNasKe", der Mund-Nasen-Schutz. Hier gestalten sie Bilder für Aushänge zur Sommerzeit und das "Für" und "Wider" der Zeitumstellung.

(Fotos: Pastor Seefeld)


22.05.2021Konfirmation 2021

July Lenuck, Milena Wilmer und Marlene Schulz (v.l.n.r.) haben zu Pfingsten in der Kirche zu Cramon die Konfirmation erhalten.