Neustadt-Glewe

Kirchplatz, 19306 Neustadt-Glewe
 

Die Evangelische Kirche in Neustadt-Glewe (ehemals Marienkirche) ist ein mittelalterlicher Bau, im Kern frühgotisch. Im Jahr 1728 vernichtete ein Stadtbrand  die Kirche. Nach der Wiedererrichtung wurde sie im 1746 innen ausgestattet. 
In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat sie verschönernde Maßnahmen erlebt. 

Die Kirche ist nach Möglichkeit ganzjährig durch das Nordportal geöffnet und freut sich auf Besucherinnen und Besucher.

link zu Informationen zur Geschichte

Brenz

Parchimer Straße, 19306 Neustadt-Glewe

 

Die Kirche zu Brenz wurde 1881 auf einem Vorgängerbau durch Baurath Krüger errichtet und befindet sich baulich im Originalzustand.

Die Kirche ist in der Regel geöffnet ab 10.00 Uhr. Gottesdienste feiern wir alle 14 Tage am Sonntag, 9.00 Uhr.  

link zur Geschichte der Kirche in Brenz

Blievenstorf

Stolper Straße, 19306 Blievenstorf

 

Die Filialkirche von Brenz in Blievenstorf (1348  - 1775 - 1892) hat sich nach dem Um- und Neubau 1892 durch den Geh. Hofbaurat G. L. Möckel in ihrem Äußeren bis heute kaum verändert. Es erfolgten nur laufende Renovierungsarbeiten und in jüngster Zeit drei große Bauabschnitte zur Notsicherung und Grundsanierung.

Der Gottesdienst findet monatlich am Sonnabend nachmittag statt. 

Weiter Details finden Sie hier

Stolpe

Am Ring, 19372 Stolpe

 

Im Jahr 1580 wurde eine Kirche aus Holz in Stolpe errichtet. Diese Kirche gehörte als Filiale zu der Kirche in Steinbeck. 

Gerne können Sie uns besuchen. Die Kirche ist geöffnet. Der Gottesdienst findet monatlich am Sonnabend statt. 

Zur Geschichte der Kirche in Stolpe können Sie hier weiterlesen