Die Kirche des Jahres 2021 steht in Ranzin

Urkunde Kirche des Jahres 2021 - Stiftung KiBa

Die Kirche Ranzin ist von der Stiftung KiBa zur Kirche des Jahres 2021 nominiert worden. Die Abstimmung endete am 15. Mai. Das Ergebnis wurde am 19.Mai offiziell bekannt gegeben und ... wir haben gewonnen ... Hurra ... Danke an alle, die das möglich gemacht haben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie in der Pressemeldung und im Bericht zur Übergabe der Urkunde.

Zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen

Die Ev. Kirchengemeinde Züssow-Zarnekow-Ranzin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) besteht aus den früheren eigenständigen Kirchengemeinden Züssow, Zarnekow und Ranzin, die sich am  1. Oktober 2009 vereinigt haben.

Zum Gemeindegebiet gehören zwei Pfarrämter, die viele Gemeindeaktivitäten gemeinsam und in enger Absprache organisieren. Die zum Gemeindegebiet zugehörigen Ortschaften sind in Fragen der Seelsorge und Amtshandlungen den Pfarrämtern auf folgende Weise zugeordnet:

Zum Pfarramt Zarnekow gehören die Orte:
Brüssow, Giesekenhagen, Jagdkrug, Karlsburg, Lühmannsdorf, Moeckow, Steinfurth, Wrangelsburg und Zarnekow (Kirche).

Zum Pfarramt Züssow-Ranzin gehören die Orte:
Glödenhof, Gribow, Kessin, Krebsow, Lüssow (Heilig-Kreuz-Kapelle), Nepzin, Oldenburg, Radlow, Ranzin (Kirche), Schmatzin, Thurow und Züssow (Zwölfapostelkirche).

Nächste Veranstaltungen
Sonntag
31
Oktober
2021

Gottesdienst zum Reformationstag

31.10.2021  ·  10:00 Uhr
Kirche Ranzin Dorfstraße 8b 17495 Ranzin