Veranstaltungsreihe bündelt vielfältige Angebote für den Einklang von Körper und Geist

Der Wunsch nach Stille, nach dem Zu-sich-kommen und nach spiritueller Erfahrung innerhalb und außerhalb religiöser Gemeinschaften gewinnt für viele Menschen immer mehr an Bedeutung. Das Projekt „Zeit für Dich - Spiritueller Sommer im Norden“ richtet sich an diesen Bedürfnissen aus. Umfragen haben gezeigt: Jeder Fünfte fragt im Urlaub nach spirituellen Angeboten. Urlauber bereichern das Gemeindeleben, sie regen neue Veranstaltungsformate an und ermöglichen sie oft überhaupt erst. Hand in Hand mit dieser Nachfrage geht das Thema Pilgern, das längst keine Nische mehr ist. Jährlich begeben sich weltweit 200 Millionen Menschen auf Pilgerreisen.

Innere Einkehr für Urlauber und Einheimische

Unter der Dachmarke „Spiritueller Sommer im Norden“ werden im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis und im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg Angebote zur inneren Einkehr in der Region gebündelt, die sich an Urlauber und Einheimische gleichermaßen richten. Zu den geografisch verbindenden Elementen zählen dabei die Pilgerwege und Radrouten (Via Baltica, Ostseeradweg).

 

Verlässliche Marke mit großer Themenvielfalt

Mittelfristig soll die Veranstaltungsreihe „Spiritueller Sommer im Norden“ weiter wachsen und sich zu einer verlässlichen Marke mit überregionaler Bekanntheit entwickeln. Die gebündelten Angebote können beispielsweise folgende Themen umfassen: Gebet, Gespräch, Innehalten, Kreatives Gestalten, Achtsamkeit, Bewegung, Lesungen, Meditation, Führungen, Musik, Pilgern, spirituelle Wanderungen… Neben den Angeboten an verschiedenen, besonderen Orten werden auch die Orte selbst hervorgehoben wie beispielsweise Bibelgärten, Plätze der Kraft/Stille, Kapellen, Kirchen, Pilgerwege…

Vorbild aus Westfalen

Eine wichtige Inspirationsquelle und ein Vorbild des "Spirituellen Sommers im Norden" ist ein Projekt in Südwestfalen. Dort organisiert das im Jahr 2011 entstandene Netzwerk "Wege zum Leben", bestehend aus mehr als 250 Akteuren aus den Bereichen Kultur- und Heimatarbeit, Tourismus, Kirchen, Moscheegemeinden, nicht religiös gebundener Spiritualität, Erwachsenenbildung und Gesundheitsprävention, den "Spirituellen Sommer" in Südwestfalen und den dortigen Ferienregionen mit einem facettenreichen Programm.

Unterstützt wird der "Spirituelle Sommer im Norden" von der Nordkirche, vom Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis und vom Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg und wird gefördert von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Im Zeitraum von 2017 bis 2021 fand ein erster Projektzeitraum unter dem Titel "Zeit für Dich - Spiritueller Sommer in Pommern" statt. Mit Beginn des Jahres 2022 startete ein neuer, vierjähriger Projektzeitraum unter dem Titel "Zeit für Dich - Spiritueller Sommer im Norden" in den Kirchenkreisen Mecklenburg und Pommern.

Nächste Veranstaltungen
Heute
21
Mai
2022

Lieper Kräutermarkt

21.05.2022  ·  10:00 Uhr
Kirchhof Liepe (Usedom)
Heute
21
Mai
2022

„Tobias und der Engel“

21.05.2022  ·  17:00 Uhr
  • Kirche in Prohn
  • Stralsunder Straße
  • 18445 Prohn
Samstag
28
Mai
2022

Mobile Altarwand

28.05.2022  ·  10:00 Uhr
  • St. Laurentius-Kirche Groß Kiesow
  • Schulstraße 12
  • 17495 Groß Kiesow