Ein durch und durch musikalischer 3. Adventssonntag, von 15.00 Uhr bis 17.00 UhrAdventskonzert – Advents- und Weihnachtsliederblasen – Orgelmärchen

Wann?- Sonntag, 17. Dezember 2023, 15.00 Uhr
Wo? - Katholische Kirche
Wer? - Der Kirchenchor Schwaan zusammen mit der Ökumenischen Kantorei Grevesmühlen
Was? - Adventskonzert – Vertonungen über das „Magnificat“ (Lobgesang der Maria) und Advents- und Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen


Wann?- Sonntag, 17. Dezember 2023, 16.00 Uhr
Wo?  - Unterm beleuchteten Weihnachtsbaum an der St.-Pauls-Kirche
Wer? - Der Posaunenchor Schwaan
Was? - Advents- und Weihnachtsliederblasen – Zum Zuhören und Mitsingen


Wann?- Sonntag, 17. Dezember 2023, 16.30 Uhr
Wo?  - Auf der Orgelempore der St.-Pauls-Kirche
Wer? - Organist Michael Goede und Gemeindepädagogin Mereen Voss
Was? - Orgelmärchen Abendstern und Friedensengel
Mit dem musikalischen Märchen für die Advents- und Weihnachtszeit können Kinder das Instrument Orgel kennenlernen und Freude an einer weihnachtlichen Geschichte haben. Die Kinder können den Kirchraum aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Alle kleinen und auch großen Zuhörer sitzen auf der Empore in unmittelbarer Nähe der Orgel und können genau sehen, was dort passiert. Das Märchen dauert etwa eine halbe Stunde. Herzliche Einladung!

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

Orgelkonzert am AltjahresabendSilvesterkonzert

St.-Pauls-Kirche, Schwaan

Sonntag, 31. Dezember 2022, 21.00 Uhr
Das Orgelkonzert am Silvesterabend vom letzten Jahr habe ich noch in guter Erinnerung. Über 100 Zuhörer lauschten den Orgelklängen unserer Winzer-Orgel, der „Orgel des Jahres 2022“. Im Anschluss gab es bei einem Glas Sekt noch allerhand gute Gespräche! Das möchte ich gerne wiederholen und so wird es wieder ein Konzert um 21.00 Uhr in der Schwaaner St.-Pauls-Kirche geben. „Traditionell“ werde ich das Konzert mit Johann Sebastian Bachs Choralbearbeitung „Das alte Jahr vergangen ist“ beginnen. Daran schließt sich Bachs großartige Fantasia in G-Dur, BWV 572, an. Kaskadenartige, engelsgleiche, virtuose Läufe, gewaltige Tuttiklänge und ein überraschendes Ende charakterisieren dieses beliebte Stück. Vom Zeitgenossen Peter Chilla stehen Advents- und Weihnachtslieder in frischen, klangschönen Bearbeitungen im Zentrum des Orgelkonzerts. Und am Ende gilt der Dank unserem dreieinigen Gott mit der hochromatischen Bearbeitung des bekannten Chorals „Nun danket alle Gott“, den der Leipziger Komponist Carl Piutti (1846 – 1900) in seinem Festhymnus (op. 20) gekonnt mit einer Fuge über B-A-C-H kombiniert.
 

Und das Glas Sekt am Altjahresabend darf dann natürlich auch nicht fehlen. Herzliche Einladung dazu nach dem Konzert. Das Konzert dauert etwa 45 Minuten. Der Eintritt ist frei!

Jazz und traditionelle Musik alter und ferner KulturenDUO ZIA - Jazzkonzert in der Dorfkirche Lüssow

Samstag, 4. November 2023, 19.00 Uhr
Dorfkirche Lüssow
 

Wie klingt eigentlich das „Halleluja“ in der Karibik? Mit Jazzposaune und Orgel entführt das Duo Zia die Hörer auf eine musikalische Welt- und Zeitreise. Ausgangspunkt ihrer gemeinsamen jazzigen und groovigen Improvisationen sind traditionelle geistliche Lieder und Volksweisen alter und ferner Kulturen. Zwischen afroamerikanischen Spirituals, jüdischer Folklore, traditionellen europäischen Chorälen bis hin zur mittelalterlichen Gregorianik halten Philipp Domke (Posaune) und Christian Grosch (Orgel) noch so einiges Unerwartetes bereit.
Eintritt 12,- EUR an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Dorfkirche Lüssow, Friedhofsweg 9c, 18276 Lüssow

Duo Zia
Posaune - Philipp Domke (Berlin, *1980, 2003 bis 2008 Studium Jazzposaune an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ Berlin)
Orgel - Christian Grosch (Brandenburg/Havel, *1981, 2000-2006 Studium Kirchenmusik in Halle und Göteborg/Schweden, 2007 bis 2011 Jazzklavierstudium an der Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ in Dresden)
Alle Arrangements: Duo Zia

Werke für 2 Violinen und CembaloKammerkonzert

Sonntag, 16. Juli 2023, 17.00 Uhr
Dorfkirche Groß Grenz
Kammerkonzert

Werke von Vivaldi, Orschler, Solnitz, Hasse und Ucellini

Elke Fabri,Violine
Wolfgang Fabri, Violine
Michael Goede, Cembalo

Der Eintritt zum Konzert ist frei!
Am Ausgang wird eine Kollekte erbeten!

 

Musikalischer Abschluss des Sprengelfestes am JohannistagAbendkonzert - Singet und spielet dem Herrn

Den feierlichen Abschluss des Sprengelfestes am 24. Juni gestalten der Schwaaner Kirchenchor und der Posaunenchor in der St.-Pauls-Kirche. Beginn des Konzertes ist um 21.00 Uhr, der Eintritt ist frei!
Es wird ein vielstimmiges Lob Gottes erklingen. Die Schwaaner Musizierenden werden zusammen mit dem Grevesmühlener Posaunenchor und der Kantorei gemeinsam den Abend gestalten. Die Leitung liegt in den Händen von Kantor Michael Goede, der vor seinem Amtsantritt in Schwaan drei Jahre lang Kantor in Grevesmühlen war. Es erklingen Werke von Thomas Riegler, Albert Becker, Carsten Klomp, Ralf Grössler, Christian Domke u.a.

28. Musikreise in schöne Kirchen NorddeutschlandsOrgelkonzert

Am Samstag, den 13. Mai 2023 wird es 2 Orgelkonzerte in der Schwaaner Kirche geben. Diese finden im Rahmen der "28. Musikreise" statt. Beginn der etwa 30-minütigen Konzerte ist um 10.00 Uhr und um 17.00 Uhr. Kantor Michael Goede spielt auf der historischen Winzer-Orgel aus dem Jahr 1861 Werke von Bovet, Sweelinck, Bach und Rinck. Der Eintritt beträgt 4,- EUR.

Veranstalter: Kirchenchorwerk der Ev.-Luth. Kirche Norddeutschlands

Orgelkonzert am AltjahresabendSilvesterkonzert

St.-Pauls-Kirche, Schwaan
Samstag, 31. Dezember 2022, 21.00 Uhr

Am Silvesterabend wird noch einmal die „Orgel des Jahres 2022“ im Mittelpunkt stehen. Am 31. Dezember um 21.00 Uhr spielt Kantor Michael Goede an der Winzer-Orgel ein etwa 40-minütiges Programm. Zu hören sein wird die berühmte Toccata in d-Moll von Johann Sebstian Bach, Antonio Vivaldis Concerto „La notte“ und einiges mehr...

Ein Glas Sekt am Altjahresabend darf dann natürlich auch nicht fehlen, wollen wir doch noch einmal auf die „Orgel des Jahres 2022“ anstoßen.

 

Rückblick: Winzer-Orgelwochen 2022

Dorfkirche Neukirchen (Klein Belitz)
Samstag, 22. Oktober 2022, 17.00 Uhr
Musikalisches Abendgebet – Nun ruhen alle Wälder
Werke von Pachelbel, Bach, Krygell u.a.
Orgel: Kantor Michael Goede
 

Dorfkirche Weitendorf (Laage)
Dienstag, 25. Oktober 2022, 14.30 bis 17.30 Uhr
Gemeindeausflug – Kirche und Orgel in Weitendorf
Die schöne Weitendorfer Kirche mit ihrer um 1843 erbauten Orgel von Winzer (es ist der erste Orgelneubau von Friedrich Wilhelm Winzer) sind das Ziel eines gemeinsamen Ausfluges mit Kirchenbesichtigung, Orgelspiel sowie Kaffee und Kuchen. Die Fahrt nach Weitendorf und zurück organisieren wir mit privaten PKW’s.

Anmeldung erbeten bei Pastor Heiner Jungmann 
Mobil: 01573 89 15 79 8
Tel.: 03844/813718
E-Mail: schwaan@elkm.de

Montag, 31. Oktober 2022, 10.00 Uhr
Regionalgottesdienst am Reformationstag
mit Einweihung der
„Orgel des Jahres 2022“
Werke von Stanford, Boyce, Nagel u.a.
Kirchenchor Schwaan
Leitung: Kantor Michael Goede
Orgel: Rainer Goede
Liturgie und Predigt: Pastor Heiner Jungmann

Montag, 31. Oktober 2022, 11.30 Uhr
Matinee
Orgel: Landeskirchenmusikdirektor Konja Voll

Freitag, 4. November 2022, 16.00 Uhr
Kinderorgelkonzert – Der verschwundene Zauberstab
Sprecherin: Gemeindepädagogin Mareen Voss
Orgel: Kantor Michael Goede

Samstag, 5. November 2022, 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr

20.00 Uhr
Konzert - Die Orgel tanzt
Werke von Bovet, Sweelinck, Pasquini, de Cabezon, Klimshevsky, de Nebra u.a.
Orgel: Kantor Michael Goede

21.00 Uhr
Umtrunk

21.30 Uhr
Musikalisches Abendgebet - Der Mond ist aufgegangen
Werke von Vivaldi, Monk, Dupre, Seifert u.a.
Kirchenchor Schwaan
Leitung und Orgel: Kantor Michael Goede
Liturgie: Pastor Heiner Jungmann
 

Dorfkirche Lüssow
Sonntag, 6. November 2022, 10.00 Uhr
Musikalisches Morgengebet – David und Goliath
Werke von Kuhnau, Böhm, Rinck u.a.
Orgel: Kantor Michael Goede
Liturgie und Predigt: Pastor Heiner Jungmann