Altarraum in der Friedenskirche
Altarraum in der Friedenskirche

Herzlich willkommen in der Friedensgemeinde​​​​​​​

Immer wieder gibt es kleinere und große Veränderungen: Als Friedensgemeinde freuen wir uns mit unserer Gemeindepädagogin, dass sie ein Kind erwartet. Bis zum Osterfest begleitet Ariane Westphal die Arbeit in der Kirchengemeinde, dann verabschiedet sie sich in die Elternzeit. Die freudige und hoffnungsvolle Erwartung begleiten wir mit Segenswünschen.

Für die Elternzeit hoffen wir auf eine Vertretungslösung und haben dafür eine Stelle ausgeschrieben, die Sie auch in diesem Gemeindebrief finden. Wenn Sie jemanden kennen oder selbst denken, das könnte ich mir vorstellen, melden Sie sich gern mit Ihren Fragen oder mit Ihrer Bewerbung.

Wenn Sie der Gemeindebrief erreicht sind wir mitten in der Passions- und Fastenzeit. Sonntag für Sonntag können wir in dieser Zeit zusammen den Weg gehen. Zum Gründonnerstag laden wir in der Kirchenregion wieder dazu ein, dass wir uns gemeinsam den Tisch decken – in diesem Jahr in der Friedenskirche. Am Ostersonntagmorgen feiern wir um 6:30 Uhr die Osternacht mit einem Osterfeuer und Entzünden der neuen Osterkerze – immer wieder ein Teilhaben am Neuwerden. Anschließend oder auch für Menschen, die erst eine Stunde später aufstehen, gibt es ein gemeinsames Osterfrühstück.

Haben Sie behütete Wochen

Ihre Pastorin Charlotte Kretschmann

 

Stellenausschreibung Gemeindepädagogin (w/m/d) in Neubrandenburg

Die Stadt Neubrandenburg mit etwa 63.000 Einwohnern liegt idyllisch am Tollensesee. Sie bietet eine sehr gute Infrastruktur und ein reichhaltiges kulturelles Angebot.

Die Ev.-Luth. Friedensgemeinde (75% VBE) und die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael (25% VBE) (zusammen eine 100%-Stelle mit einer 39-Stunden-Woche) suchen Sie als Elternzeitvertretung für die Arbeit mit Kindern und Familien für mindestens 12 Monate ab dem 15. Juni 2024.

In beiden Gemeinden sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung, bieten gute Räumlichkeiten, ausreichend Budget, sowie ein eigenes Büro in der Friedensgemeinde. In der Friedensgemeinde steht bei Bedarf eine (teilmöblierte) Ein-Raum-Wohnung zur Verfügung.

Bevorzugt besitzen Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung als Gemeindepädagogin.

Zu Ihren Stärken gehören:

*Teamfähigkeit

*eine offene Art auf Menschen zuzugehen und gern Kontakte zu knüpfen

*am Gemeinwesen orientierte (gemeinde)pädagogische Kompetenzen

 

Ihre Aufgaben in der Friedensgemeinde:

*Zusammenarbeit mit den Bildungseinrichtungen im Quartier

*wöchentliches Angebot für Kinder

*gemeinsame pädagogische Projekte in der Kirchenregion mit den Kolleg:innen, z.B. Ferienangebote

 

in der Michaelsgemeinde:

*wöchentliches Angebot eines Kindernachmittages

*2-3mal jährlich das Projekt „Kirche Kunterbunt“ verantworten

*Begleitung von Ehrenamtlichen

 

Über Vieles lässt sich gemeinsam reden. Wir freuen uns, wenn Sie eigene Akzente und Schwerpunkte setzen. Die Stelle beinhaltet eigenverantwortliches Arbeiten in Fröhlichkeit und Zugewandtheit.

Die Anstellung und Vergütung erfolgen nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB). Die Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland wird vorausgesetzt.

 

Auskunft erteilt in der St. Michaelgemeinde Pastor Jörg Albrecht, Tel. 0176 - 50 20 05 29, in der Friedensgemeinde Pastorin Charlotte Kretschmann, Tel. 0176 - 60 47 53 92 oder Regionalreferentin Antje Reich, Tel. 0395/ 566 60 62 oder 0170 - 704 32 77.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. April 2024 an die Ev.-luth. Friedensgemeinde-Ost, Semmelweisstr. 50, 17036 Neubrandenburg.

 


Nächste Veranstaltungen
Sonntag
03
März
2024

Gottesdienst in der Methodistischen Gemeinde

03.03.2024  ·  10:00 Uhr
  • Methodistische Gemeinde
  • 2. Werderstraße 8
  • 17033 Neubrandenburg
Sonntag
10
März
2024

Gottesdienst

10.03.2024  ·  10:00 Uhr
  • Friedenskirche
  • Semmelweisstraße 50
  • 17036 Neubrandenburg
Sonntag
17
März
2024

Gottesdienst

17.03.2024  ·  10:00 Uhr
  • Friedenskirche
  • Semmelweisstraße 50
  • 17036 Neubrandenburg

Wenn Sie uns unterstützen möchten

Für Kirchgeld oder Spenden sind wir jederzeit sehr dankbar!

Unser Kirchgeldkonto:
IBAN: DE27 5206 0410 2806 4381 48
BIC: GENODEF1EK1 (Evangelische Bank)
Bitte nur die 12-stellige Kirchgeldnummer als Verwendungszweck angeben.

Das Spendenkonto:
IBAN: DE31 5206 0410 0005 3705 31
BIC: GENODEF1EK1
(EKK Kassel – Ev. Kreditgenossenschaft eG)
Kennwort: „Friedensgemeinde“ (damit sie wirklich uns erreicht) und dazu ggf. noch Ihren ganz konkreten Verwendungszweck, z.B. Kinder – und Jugendarbeit, Migranten, u.a.m.