Kirche in Sietow Dorf

Kirche Sietow

Die Sietower Kirche ist ein frühgotischer Feldsteinbau. Erste urkundliche Erwähnungen sind aus dem 13. Jahrhundert, als Sietow noch im Besitz der Fürsten Werle ist. Am 13. März 1344 erhält die Kirche das Patronat. Seit dieser Zeit ist Sietow dem Kloster Dobbertin verblieben.


Mitte des 19. Jh. wurde die Kirche renoviert und erhielt ihre heutige Gestalt. Nach der Sanierung des Glockenturms und Dachstuhls sowie der Fenster soll nun nach Sanierung und Restaurierung die Kirche bald neu erstrahlen und einladen.

 

Die Sanierung wird finanziert aus Patronats- und Fördergeldern. Die Gemeinde hat außerdem Eigenmittel eingeplant. Eine Unterstützung für die zusätzlichen Kosten der Restaurierung und Einrüstung hilft der Gemeinde. Wir danken allen Spendern!

 

Kontoverbindung:

Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg
IBAN DE98 5206 0410 0705 3700 19
 


Noch viel mehr Geschichte und Hintergründe werden aktuell aufbereitet und demnächst sowohl in der Kirche als auch digital zur Verfügung stehen. Interesse an zukünftige Entwicklungen in der Kirche?

Offene Kirche und KirchturmBesuchen Sie die Kirche und den Kirchgarten.                      Die Kirche ist  geöffnet:                                                                  1.April bis 31.Oktober täglich von 10.00-21.00 Uhr 1.November - 31.März Do. - So. von 10.00 - 17.0

  

Gerne öffenen wir auch zu anderen Zeiten.

Bei geschlossener Kirche können sie sich melden bei:
Erhard Möhrke, DS 15 oder unter 015154695626.

 

 

Unsere Kirche ist saniert und restauriert und wurde am 31.10.2021 als Erzählkirche eröffnet.

Sie können  in unserer Erzählkirche selbst aktiv werden. Geschichten hören, lesen, schreiben, malen, Erinnerungen wachrufen, der Seele  Zeit schenken...

Von Mai bis Oktober ist Mittwochs zwischen 12.00 und 15.00 Uhr mit Sicherheit jemand vor Ort. 
Es gibt Zeit für Gespräche, einen Kaffee/Tee.

Wir bieten viele Veranstaltungen in und um die Erzählkirche an. Schauen Sie im Vernstaltungskalender  nach und kommen Sie vorbei.

         Wenden Sie sich gerne an die Projektleiterin der Erzählkirche

         Susanne Heinrich

         Straße der Deutschen Einheit 14

         17207 Röbel

         015209694576


Moderner Gemeinderaum

Der Gemeinderaum konnte dank Fördermittel als Leader 5.0-Projekt gebaut werden. Er wurde am 1.3.2020 als neuer Treffpunkt für die Gemeinde eingeweiht

und ist außerdem ideal für Menschen aus der Region als Proberaum und für Veranstaltungen in kleineren Gruppen geeignet.


Auch private Nutzer können gegen einen kleinen Beitrag den Raum mieten. Wer Interesse hat, meldet sich bitte in der Gemeindeverwaltung. 

Ausstattung:

  • Teeküche und Geschirr
  • Garderobe
  • Sanitäreinrichtung (behindertengerecht)
  • Stehtische
  • Tische/Stühle und Bierzeltgarnitur
Nächste Veranstaltungen
Donnerstag
01
Dezember
2022

Lebendiger Adventskalender

01.12.2022  ·  14:30 Uhr
siehe Aushang
Heute
05
Dezember
2022

Erzähl- Adventskalender Adventssingen in der Schule Sietow,

05.12.2022  ·  09:00 Uhr
Schule zur individuellen Lebensbewältigung Sietow, Neubaustraße
Dienstag
06
Dezember
2022

Erzähl- Adventskalender Schummerstunde zum Nikolaustag

06.12.2022  ·  17:00 Uhr
  • Erzählkirche Sietow,
  • Dorfstraße/ Hafenstraße
  • 17209 Sietow Dorf

Möchten Sie mehr über Sietow und die schöne Umgebung erfahren, dann schauen Sie auf: www.sietowwandelweg.info