Ev. Kirchengemeinde KröslinChristophorus Kirche Kröslin

Die Christophorus Kirche in Kröslin wurde Ende des 13. Jahrhunderts/Anfang des 14. Jahrhunderts als kreuzrippengewölbte Saalkirche errichtet. Der Turm weist spätbarocke Architekturmerkmale auf. Den Innenraum der Dorfkirche prägen ein geknüpfter Altarteppich, der 1948 im Fischerdorf Freest gearbeitet wurde und ein großer Taufstein aus dem 14. Jahrhundert.

 

Von Mitte Mai bis Mitte September ist die Kirche geöffnet (Mo-Fr 10-12 Uhr und 14.30-16.30 Uhr). Die Gemeinde feiert sonntags den Gottesdienst um 10 Uhr in der Kirche.