Nach oben

Ev.-Luth. Versöhnungsgemeinde Schwerin-Lankow

Versöhnungsgemeinde Schwerin-Lankow
So geht Versöhnung!

Unser zweites Festwochenende ist Geschichte. Es waren tolle, gesegnete Tage! Dank gesagt sei allen, die für das Gelingen beigetragen haben! Dank an die Pastoren Eckart Ohse und Roger Thomas, die am 18. Oktober in lebendiger Weise von ihren Jahren in der Gemeinde erzählt haben und die viele interessierte Zuhörer fanden.

Dank an die Musiker und Musikerinnen, die das geistliche Musiktheater „Versöhnung“ komponiert, einstudiert und aufgeführt haben: zuerst natürlich Kantor Christian Domke, der ein wirklich beeindruckendes Werk erschaffen hat; (ich selbst danke Gott für die Inspiration zu den Texten und für das Wort von der Versöhnung, das Er gesprochen hat. K. Kuske); der Kantorei Pauls//Versöhnung, die sich als Ensemble für Neue Musik profiliert und trotz einiger Skepsis grandios gesungen hat; allen Solisten, die mitgewirkt haben.

Mit großer Freude erfüllte wohl alle, die dabei waren, der Festgottesdienst am Sonntagvormittag. Dank an Landesbischof Ulrich für seine Predigt und an die Musiker unter Leitung von Johannes Meures, die Kirche und Seelen zum Beben brachten. Dank allen, die unsere Gemeinde mit Ihren Grüßen und Glückwünschen beehrt haben: dem Stadtpräsidenten, den Partnern aus der Ökumene, Haiko Hoffmann von Islamischen Zentrum, der wohl zum ersten Mal eine Koran-Rezitation in unserer Kirche erklingen ließ, dem Architekten, unseren Freunden aus der Bugenhagenkirche in Lübeck und und und.

Dank gesagt sei auch denen, deren Arbeit man wenig sieht, aber immer schmeckt: den Frauen, die Tische gedeckt, Gläser gefüllt, Suppen heißgemacht und alles wieder weggeräumt haben. Wie heißt es doch: Der Mensch lebt nicht vom Wort allein …

Nun wird der Alltag wieder einziehen in unsere Gemeinde – und gleich warten die nächsten großen Aufgaben auf uns. Demnächst wird ein neuer Kirchengemeinderat gewählt. Leider haben sich nicht genügend Menschen aus der Gemeinde bereit erklärt, diese anspruchsvolle Aufgabe zu übernehmen. Das ist sehr bedauerlich, trotzdem wird es weiter gehen. Im nächsten Jahr wird auch uns das große Reformationsjubiläum beschäftigen.

Jetzt erst einmal spannen wir aber aus und lassen das große Fest in uns nachklingen. Danke, Gott, dass Du uns als Deine Gemeinde gerufen hast!

Klaus Kuske

Kontakt

  • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow
  • Ahornstr. 2 a
  • 19057 Schwerin
  • Tel.: 0385/4867147
  • Fax: 0385/4807828
  • E-Mail: schwerin-versoehnungelkm.de
  • Pastorin z.A.
  • Anne-Kathrin Schenk
  • Pfarrstelle
weitere Adressen
  • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow
  • Ahornstr. 2 a
  • 19057 Schwerin
  • Tel.: 0385/4867147
  • Fax: 0385/4807828
  • E-Mail: schwerin-versoehnungelkm.de
  • Pastor
  • Klaus Kuske
  • Pfarrstelle
  • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow
  • Ahornstr. 2 a
  • 19057 Schwerin
  • Tel.: 0385/4867147
  • Fax: 0385/4807828
  • E-Mail: schwerin-versoehnungelkm.de
  • Johannes Meures
  • Bläserarbeit und Instrumentalkreis
  • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow
  • Ahornstr. 2 a
  • 19057 Schwerin
  • Tel.: 0385/4867147
  • Fax: 0385/4807828
  • E-Mail: schwerin-versoehnungelkm.de
  • Reinhard Sorge
  • Gemeindepädagogik