Kirche Kiefernheide

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Neustrelitz-Kiefernheide (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist am Rande eines Neubaugebietes von Neustrelitz beheimatet. Verbunden ist die Kirchengemeinde Neustrelitz-Kiefernheide (Pfarrsitz) mit der Kirchengemeinde Kratzeburg.

 

Die Gemeinde entwickelte sich nach 1945 insbesondere aus der Fürsorge für Flüchtlinge und ihren Kindern. Nachdem in den darauffolgenden Jahren ein großes Neubaugebiet erschlossen wurde und rund 8 000 neue Einwohner hier ansässig wurden, konnte auf Initiative der Gemeinde 1990 ein Pfarrhaus gebaut und schließlich 1998 für die vielfältige Arbeit ein besonders gut geeignetes Kirchgemeindehaus eingeweiht werden. Der Alltag in dieser Gemeinde zeichnet sich durch vielseitige Angebote für Jung und Alt aus, mit entsprechenden Höhepunkten, wie einem jährlichen Gemeindefest, zumeist im Juni des Jahres.

 

Dem interessierten Besucher kann ein schönes, zweckmäßiges Gebäude gezeigt werden, dass alle Vorzüge besitzt, die das breite Spektrum der Gemeinde vor Ort erfordert.

 

Auf dem Gelände befindet sich auch ein Kindergarten. So gibt es auch für die Kleinen freitags eine Andacht.

 

Gottesdienste finden in der Regel etwa 14-tägig, sonntags, um 10:00 Uhr statt.

Nächste Veranstaltungen
Sonntag
11
Dezember
2022

Gottesdienst

11.12.2022  ·  10:00 Uhr
  • Kirche Kiefernheide
  • Goethestraße 25
  • 17235 Neustrelitz
Sonntag
18
Dezember
2022

Gottesdienst

18.12.2022  ·  10:00 Uhr
  • Kirche Kiefernheide
  • Goethestraße 25
  • 17235 Neustrelitz
Samstag
24
Dezember
2022

Gottesdienst

24.12.2022  ·  16:30 Uhr
  • Kirche Kiefernheide
  • Goethestraße 25
  • 17235 Neustrelitz

Weitere Informationen unter: www.neustrelitz-evangelisch.de