Kirchenkreis MecklenburgMitarbeiter in der Personalverwaltung (m/w/d)

Im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg arbeiten wir in der Gemeinschaft von beruflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Verkündigungsdienst und in der Verwaltung. In der Kirchenkreisverwaltung sind wir für die Pastorin oder den Pastor der Kirchengemeinde oder für den Kirchengemeinderat die ersten Ansprechpartner in Verwaltungsfragen und erledigen die Verwaltungsgeschäfte sowie die besonderen Aufgaben einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Wir arbeiten in freundlichen Büros in Schwerin, Güstrow und Neubrandenburg und gestalten zeitgemäße Arbeitsabläufe in einem traditionsreichen, kirchlichen Leben.

 

In der Kirchenkreisverwaltung Schwerin ist die Stelle einer Mitarbeiterin/ eines Mitarbeiters in der Personalverwaltung im Umfang einer Vollbeschäftigung zum 1. Januar 2023 zu besetzen. Was Sie bei uns erwartet:

 

Als Mitarbeiterin/ Mitarbeiters in der Personalverwaltung sind Sie Teil eines zweiköpfigen Teams, das alle Personalveränderungen im Kirchenkreis und seiner Verwaltung und in den Kirchengemeinden begleitet. Grundlage für Ihre Arbeit ist neben der staatlichen Gesetzgebung vor allem die Kirchliche Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg und Pommern (KAVO-MP).

  • Sie beraten die kirchlichen Dienstgeber im Kirchenkreis und arbeiten mit der Verwaltungsleitung und den Fachbereichsleitungen zusammen
  • Sie wirken bei der Begründung, Änderung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen mit und erarbeiten die erforderlichen Beschlussvorlagen für Kirchengemeinderäte
  • Sie überprüfen die Eingruppierungen
  • Sie prüfen die Einhaltung tariflicher und gesetzlicher Schutzvorschriften (ArbZG, JArbSchG, MuSchG u.a.)
  • Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung der Fort- und Weiterbildungsangebote an Mitarbeiter*innen
  • Sie beraten Mitarbeiter*innen
  • Sie tragen Verantwortung für die Pflege des Stellenplans des Kirchenkreises
  • Sie arbeiten aktiv mit unserer Personalverwaltungssoftware
  • Sie führen Personalakten und übernehmen selbständig die laufende Sachbearbeitung bei bestehenden Arbeitsverhältnissen
  • Sie ermitteln Personalkosten und Personalnebenkosten für die Erstellung der Haushaltsplanung
  • Sie erstellen Statistiken und unterstützen die Fachbereiche der Kirchenkreisverwaltung

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Personalfachkauffrau/mann (IHK) oder mehrjährige Berufserfahrung in einem für die Tätigkeit förderlichen Fachgebiet
  • Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht
  • Zuverlässiges, gründliches und eigenverantwortliches Arbeiten unter Beachtung der besonderen Verschwiegenheit in Personalangelegenheiten
  • Hohe soziale Kompetenz und sicheres, freundliches Auftreten
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung unserer kirchlichen Aufgaben

Das bieten wir:

  • Dem öffentlichen Dienst vergleichbare Arbeitsbedingungen
  • Gleitzeitarbeit und weitere familienfreundliche Bedingungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergütung nach KAVO-MV

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und einem kurzgefassten Lebenslauf richten Sie bitte bis zum 16. Dezember 2022 an die Fachbereichsleitung für Innere Verwaltung und Organisationsentwicklung Frau Ilka Kramer, Wismarsche Straße 300, 19055 Schwerin, E-Mail: kirchenkreisverwaltung@elkm.de.

 

Kosten, die Ihnen in Zusammenhang mit der Bewerbung entstanden sind, können nicht erstattet werden.