Evang.-Luth. Ufergemeinde Rostock-Schmarl/Groß-KleinB-Kirchenmusiker (m/w/d)

Die Evang.-Luth. Ufergemeinde Rostock-Schmarl/Groß-Klein sucht möglichst zum 1. April 2023 einen Mitarbeiter (m/w/d) für die verantwortliche Gestaltung der Kirchenmusik in der Gemeinde.

 

Das Einzugsgebiet der Ufergemeinde erstreckt sich über die zwei Stadtteile Schmarl und Groß Klein in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ostseebad Warnemünde. Das Gemeindezentrum der Ufergemeinde ist die BRÜCKE mit Kirche inklusive Orgel (1 Manual, 7 Register, angehängtes Pedal), Gemeinderäumen (mit Klavier und modernem E-Piano) und Büro. Die BRÜCKE liegt im alten Dorf Groß Klein auf einem wunderschönen großen und vielseitig nutzbaren Gelände. Auch in Schmarl steht ein Gemeinderaum (mit Klavier) zur Verfügung. Die Gemeindemitgliederzahl liegt bei 1.500.

 

Als weitere Mitarbeitende sind ein Pastor, eine Gemeindepädagogin, ein Küster und viele engagierte Ehrenamtliche vor Ort. Sie erwartet eine lebendige Gemeinde- und Gottesdienstarbeit, die von einer familiären, aber offenen Atmosphäre geprägt ist. Die Ufergemeinde kooperiert mit Institutionen in den Stadtteilen (Schulen, Kindergärten, Stadtteilzentren) und wird künftig enger mit den benachbarten Kirchengemeinden in Lichtenhagen und dem Ostseebad Warnemünde verbunden sein.

 

Die Schwerpunkte in der kirchenmusikalischen Arbeit liegen neben den Gottesdiensten zurzeit in der Chorarbeit (Grenzenlos-Chor und Kinderchor) und einem Flötenkreis. Darüber hinaus gibt es niedrigschwellige Angebote, wie z.B. das Projekt der „Montagsmusiker“.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine der Gemeinde zugewandte Kirchenmusik – mit den Menschen und für die Menschen
  • die Begleitung von Gottesdiensten, Andachten, Veranstaltungen und Amtshandlungen, ausdrücklich auch mit Mitteln der popularen Kirchenmusik und in der Gemeinschaft der Dienste
  • die kreative Fortführung bestehender und den Aufbau neuer Angebote sowie die Einbringung eigener Ideen und Stärken bei der Gestaltung von Gottesdiensten und Veranstaltungen
  • Präsenz der Musikgruppen und Projekte im Gottesdienst
  • Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • Freude am Gemeindeaufbau durch die Musik und dabei auch einen Blick über die eigene Profession hinaus im Team der Mitarbeiter*innen
  • Flexibilität, Engagement, Kontaktfreude, strukturiertes Arbeiten und Verlässlichkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine 75%ige Anstellung mit momentan durchschnittlich 29,25 Wochenstunden
  • die Vergütung und Sozialleistungen nach den KAVO-MP
  • ein breit gefächertes Instrumentarium für Projekte o.Ä. (z.B. Bandequipment mit Instrumenten, Orff-Instrumentarium,  Blechblasinstrumente, E-Piano)
  • ein team-orientiertes Miteinander im Haupt- und Ehrenamt

Die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD und ein abgeschlossenes Kirchenmusikstudium (B-Examen/Bachelor, vergleichbare Abschlüsse) sind Voraussetzungen für eine Anstellung.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, per Post oder E-Mail,

bis zum 28.02.2023 an die:

Evang.-Luth. Ufergemeinde

Kirchengemeinderat

F.- M.- Scharffenberg - Weg 7A, 18109 Rostock

Mail: rostock-ufergemeinde@elkm.de 

www.ufergemeinde-rostock.de

 

Ihre Rückfragen beantworten Ihnen gern Pastor Jörg Utpatel (Tel. 0381/120 00 45) oder Thomas Ratzlaff (Tel. 0172 161 2381)

 

Der zuständige Kreiskantor ist Kirchenmusikdirektor Prof. Dr. h. c. Markus Johannes Langer

Mail: kantorei-rostock-johannis@elkm.de | Tel.: (0151) 156 80 711