"Kirchen um Goldberg“ Gemeindepädagoge oder Diakon (m/w/d) für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Die Kirchengemeinden der Arbeitsregion „Kirchen um Goldberg“ suchen zum 01.08.2021 eine Gemeindepädagogin, einen Gemeindepädagogen, einen Diakon oder eine Diakonin. Die Stelle ist unbefristet und der Stellenumfang beträgt 75 %.

Bei Vorliegen einer religionspädagogischen Qualifikation kann der Stellenumfang erweitert werden.

Die Dörfer der beteiligten Kirchengemeinden befinden sich im weiteren Umfeld der Kleinstadt Goldberg. Es gibt eine reizvolle Landschaft mit Wäldern und Seen, in der ein vielfältiges und buntes Leben stattfindet.

Die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erfolgt an verschiedenen Standorten. Mehrere Pfarrhäuser in der Region erfüllen die Funktion kirchlicher Zentren.

In den Kirchengemeinden gibt es unterschiedliche gemeindepädagogische Angebote, die regelmäßig stattfinden. Darüber hinaus bieten sich vielfältige Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit Freien Trägern, Kindergärten, Hort und Schulen.

 

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene gemeindepädagogische Ausbildung (FS oder FH).

Die Kirchengemeinden wünschen sich eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter, die / der mit den Menschen vor Ort den christlichen Glauben leben will, sich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit auszeichnet, sich gabenorientiert und situationsorientiert in die Arbeit der Kirchengemeinden einbringt, eigenständig arbeitet, konzeptionell mitdenkt, über einen Führerschein und einen PKW verfügt.

Die Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland wird vorausgesetzt.

 

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

Weiterführung und Weiterentwicklung der regelmäßigen Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Durchführung von zeitlich befristeten Projekten und Freizeiten

Mitgestaltung von besonderen Gottesdiensten und Veranstaltungen

Unterstützung und Begleitung Ehrenamtlicher

Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit und Schulen

Öffentlichkeitsarbeit auf den eigenen Aufgabenbereich bezogen

 

Von uns können Sie erwarten:

Ein Team vor Ort (1 Gemeindepädagogin, 1 Kantor, 1 Koordinatorin, 4 Pastoren) sowie Kolleginnen und Kollegen in der Kirchenregion, die sich auf die Zusammenarbeit freuen.

Erwartungsvolle Kinder und Familien, die in dieser ländlichen Gegend verwurzelt sind und Austausch und biblisch-kreativen Input wünschen.

Aufgeschlossene Kooperationsratsmitglieder, denen eine Vielfalt gemeindlichen Lebens am Herzen liegt.

Pfarrhäuser und Schulen mit räumlichen Möglichkeiten.

Technische und pädagogische Arbeitsmittel.

Fachliche Begleitung und Unterstützung durch den zuständigen Regionalreferenten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Gerne sind wir bei Bedarf behilflich bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO). Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können nicht erstattet werden. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir freuen uns auf Sie!

Für ein direktes Gespräch nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

 

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 20.06.2021 per Mail an mestlin@elkm.de oder per Post an folgende Adresse:

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Mestlin

Regionalpastor Kornelius Taetow

Goldberger Str. 5
19374 Mestlin