Geistliche Begleitung

Das könnte gut tun: 

Ein Mensch, der mir zuhört. Jemand, der einen eigenen geistlichen Weg geht und sich Zeit nimmt, mit mir gemeinsam zu schauen: auf meinen Alltag und meinen Lebensweg, auf das was ist, was sein könnte und was Glaube an Gott bei all dem bedeutet. 

Schön wäre es, wenn sie oder er auch mal für mich betet, mit mir still ist und manches mit mir aushält...

Geistliche Begleitung ist eine Form der Seelsorge, die dieses Anliegen aufnehmen möchte. Sie geschieht im Bewusstsein der Gegenwart Gottes. Dadurch wird manches wieder möglich: Gefühle zulassen, Mut haben, lang Verdrängtes anzuschauen, Zeit zur Sinnsuche und für die Frage: Was ist die Quelle, aus der ich schöpfe?

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Pastor Volkmar Seyffert.

 

Aktuelle Veranstaltungen:

Da sein! In Gottes Gegenwart.

29. September, 27. Oktober, 17. November, 19.00 Uhr, Propsteikirche St. Anna

Herzliche Einladung in die Stille!  Einmal im Monat treffen wir uns in St. Anna

(Zugang von der Schlossstraße oder über die Klosterstraße) zu

Gebet, ein wenig Musik und Stille. Informationen bei Volkmar Seyffert.

Wüstentage im Haus der Stille Bellin

22. September, 20. Oktober, 9.00 - 17.00 Uhr

Unterwegs in der Natur - Meditation im Haus oder in der Kirche - Tagzeitengebete

- Raum für sich selbst - Horchen nach innen - Gespräch über einen Text der Bibel -

Begegnung mit anderen. 

Leitung: Burkhardt Ebel (September), Volkmar Seyffert (Oktober). 

Anmeldung und weitere Infos: hausbellin.de.