Veranstaltung

Angebot des Meditativen Tanzens (Kreistänze)

27.09.2022  ·  19:30 Uhr  ·  20:45 Uhr
  • Seemannskirche Prerow
  • Kirchenort
  • 18375 Prerow

 

 

„Meine Seele ist eine leidenschaftliche Tänzerin“ (Bettina von Arnim)

Tanzen tut Körper und Seele gut! Seit vielen Jahren biete ich im Rahmen meiner Tätigkeit in Berlin-Lichtenberg „Meditatives Tanzen“ an. Im September diesen Jahres bin ich mit meinem Mann, Ulrich Kasparick (der in diese Zeit dort als Kurpastor tätig ist), vier Wochen in Prerow. Gern biete ich für die Gemeinde und alle Interessierten in dieser Zeit, einmal wöchentlich, auch diese Art des gemeinsamen Tanzens an.

Was ist nun mit „Meditativem Tanzen“ gemeint? Es gibt unter dieser Bezeichnung viele Tanzgruppen in Berlin, in Deutschland und in einigen anderen Ländern (z.B.in Findhorn/Schottland), die eine gemeinsame Form haben: Es werden leichte Tanzformen, meistens Kreistänze, getanzt, denn es geht immer wieder um „die Mitte“. Meditation beschäftigt sich mit der Mitte. Mitte hat zu tun mit dem Wesentlichen. Jeder Mensch hat eine Mitte, unser Leben hat eine Mitte, auch unser Körper hat eine Mitte. Wenn wir unsere Mitte wahrnehmen, können wir auch unsere Grenzen spüren.

Viele Lebensbedingungen wirken auf uns ein, die Spannungen in uns verursachen: zu viel oder zu wenig Forderungen, Stress, Hektik, Einsamkeit, Isolation-oft überhören wir die Signale, die unser Körper uns gibt. Das Gefühl für unsere Mitte, unseren Raum und unsere Grenzen kann uns verloren gehen.

Beim „Meditativen Tanzen“ treten wir mit Hilfe von Musik und Bewegung in Beziehung zur Mitte - zu unserer Körpermitte, zur Mitte, die durch den Kreis entsteht, den wir im Tanzen gemeinsam bilden.

So bewegt sich die Form des „Meditativen Tanzens“ zwischen Entspannung und Meditation.

Vorkenntnisse sind dabei nicht nötig, wir bewegen uns nach dem Motto: „Beim Tanzen gibt es keine Fehler, nur Variationen!“ (Flavio Albino)

Alle Interessierten sind zu folgenden Terminen im September dazu herzlich in die Seemannskirche eingeladen:

 

Ich freue mich auf unser gemeinsames Tanzen und grüße Sie herzlich

Angelika Hykel

 

 

Veranstalter

KG Prerow