Musik

Alle Gruppen treffen sich ab August 2021 wieder regelmäßig zu den Proben.

Achtsam und mit Abstand. Da ist Musik drin!

 

Proben Posaunenchor: Donnerstags 19.00 Uhr

 

Proben Gemeindechor: Mittwochs 19.30 Uhr

 

Proben Jugendchor: Freitags 17.30 Uhr

 

Proben Kleine Riesen: Dienstags 16.00 Uhr

 

Proben Murmelstube: Donnerstags 16.00 Uhr


Offenes Wunschliedersingen, vom 04. August bis 08. September 2021Ein bunter Liederstrauß

Nach langer Zeit ohne Gesang und ohne Treffen, können Sie wieder ihre Stimme trainieren und einstimmen:

 

Kantor Frieder Rosenow lädt ein zum offenem Wunschliedersingen:

 

vom 04. Aug. bis zum 08. Sept. 2021

 

immer Mittwochs von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

 

draußen auf dem schönen Innenhof!

 

Bei Regenwetter muss das Singen leider ausfallen. Fragen Sie im Zweifelsfall gerne eine Stunde vorher nach, ob es stattfindet.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Kantor Frieder Rosenow

(Tel.: 0176/53252306)


Schmerzlicher, krankheitsbedingter Ausfall:Kleiner Gruß von mir, Ihrem Kantor Frieder Rosenow

Eine lange Zeit ist nun seit meinem Unfall im Juli 2020 vergangen. Vieles hat sich verändert, und es gibt noch immer viele Einschränkungen.  
„Singen ist Medizin“ haben wir noch im Frühjahr gesungen, soweit es möglich war.


Summen, innerlich singen und beten, Melodien, die uns begleiten, das sind Schätze, die bleiben. Ich selber zehre jetzt noch von den besonderen Konzerten und den wertvollen Begegnungen in unseren Gottesdiensten und Chorproben.


Darauf verzichten heißt es aber noch weiter, regelmäßiges Klavier üben, kleine private Hauskonzerte, das tut gut und gibt auch innerlich Luft und Raum. In einem unserer Chorgesänge heißt es: „Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“
Das wünsch ich uns immer wieder neu: in aller Enge diesen weiten Raum zu spüren. Welch ein schönes Bild. 
An dieser Stelle möchte ich mich  besonders herzlich bei allen bedanken, die an mich gedacht haben, für alle Telefonate, Kartengrüße, Geschenke und Gebete.


Ich erlebe ein „Netz des Getragenseins“, welches mir Mut macht und gut tut. Danke.
Ab Sommer bin ich wieder im Dienst, und wir schauen gemeinsam, was möglich ist und wie es weiter gehen kann. Bis dahin bleiben Sie gesund und behütet.
Mögen uns alle Dinge zum Besten dienen.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kantor Frieder Rosenow