Veranstaltung

Konzert der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Sommercampus unterwegs Leitung: Marcus Bosch Künstler: Norddeutsche Philharmonie Rostock Marie-Elisabeth Hecker - Violoncello Martin Helmchen - Klavier Solistinnen und Solisten des Sommercampus

24.08.2022  ·  19:00 Uhr  ·  20:00 Uhr
  • Stiftskirche zu Bützow
  • Kirchenstraße
  • 18246 Bützow

 

 

Programm:

Robert Schumann Konzert a-Moll für Violoncello und Orchester op. 129

Wolfgang Amadeus Mozart Konzert Nr. 16 D-Dur für Klavier und Orchester KV 451 u. a.

Begleitprogramm:

17:30 Uhr Führung € 3.–* (begrenzte Kapazität)

 

Zum zweiten Konzert macht der Sommercampus in der Bützower Stiftskirche Station. Gemeinsam mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock unter Leitung des Chefdirigenten Marcus Bosch präsentieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommercampus und ihre Dozierenden, Cellistin Marie-Elisabeth Hecker und Pianist Martin Helmchen, in dem opulenten Backsteinbau Kompositionen für Soloinstrumente und Orchester. Auf dem Programm: Schumanns melancholisches Cellokonzert a-Moll und Mozarts Klavierkonzert Nr. 16 A-Dur KV 451 u. a.

In Kooperation mit dem Sommercampus der hmt Rostock

Eintritt: 45,-/35,-€ Ticket-Hotline 0385 - 591 85 85

 

 

Veranstalter

Festspiele MV