Nach oben

Morgenandacht


Von Cornelia Ogilvie, Wismar

Mein Handy ist weg! Geklaut! In einer Kirche!

„Mein Handy ist weg!“
„Wie weg?“
„Es ist weg, geklaut natürlich, was sonst!“

Und das am allerersten Urlaubstag im Sommer in Lissabon!
Na klar hatte man erzählt, dass da viel geklaut wird. Sogar der Reiseführer hatte uns vorgewarnt. Aber irgendwie dachte ich ja, dass mir sowas nicht passiert!

Und dann war das ein Handy einfach weg. Und das auch noch in einer Kirche! Das ist ja wohl wirklich das Hinterletzte!
Ich war vielleicht sauer!

Aber alle Leute um mich herum waren ganz schrecklich nett. Sie haben mir geholfen, die Polizei zu verständigen, haben sich entschuldigt, dass in ihrer Stadt so etwas passiert. Und mir eisgekühltes Wasser angeboten.

Und ich war auch traurig. Es ging mir ja weniger um den Wert. So ein teures Handy war das gar nicht. Mir ging es vor allem um die Erinnerungen. So viele Nachrichten und Bilder, die da drin stecken… Einfach geklaut.
Ein guter Start ist was anderes!

Aber der Tag war noch nicht zu Ende. Am Abend passierte etwas höchst Merkwürdiges: meine Tochter bekam auf ihrem Handy eine Nachricht, sie könne sich ein Telefon abholen, es läge hinter einer Säule in jener Kirche.

Und wirklich, am nächsten Tag haben wir mein Handy genau dort gefunden!
Es war nämlich gar nicht geklaut, ich hatte es einfach verloren. Und die ehrlichen Finder haben es in der Kirche deponiert und meinem letzten Kontakt geschrieben, wo ich es finden kann.

Und bei aller Freude hatte ich irgendwie ein schlechtes Gewissen. Es war mein Fehler, aber ich war mir sofort sicher gewesen: Das hat mir jemand geklaut!
Also habe ich schnell noch eine Kerze angezündet und mich in der Stille ganz besonders bedankt bei den ehrlichen Findern.


Kontakt

Evangelische Kirche im NDR, Redaktion Schwerin
Dr. Matthias Bernstorf
Schliemannstraße 12a
19055 Schwerin
Tel.: Studio (0385) 34 31 85 60
Mobil: (01577) 35 21 531
Fax: (0385) 34 31 85 61
E-Mail: bernstorferr.de

www.ndr.de/kirche


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.