Nach oben

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg

Kollekten

Seit der Zeit der ersten christlichen Gemeinden gehörten Hören und Handeln und auch das gemeinsame Tragen von Lasten zusammen. Daher sammeln wir in den Gottesdiensten die Kollekten, was übersetzt „Sammlung“ bedeutet.

Das neue Kollektensystem für die Nordkirche basiert auf der geteilten Verantwortung. So können und sollen alle Ebenen der Kirche für die Kollektenvergabe Verantwortung tragen. Gemeinden, Kirchenkreise und Sprengel können in ihrer Region auch gemeinsam und gezielt Schwerpunkte setzen.

Auf dieser Seite werden die aus den verschiedenen Quellen stammenden offiziellen Abkündigungstexte (Zusammensetzung siehe rechts) für die Gottesdienste im Kirchenkreis Mecklenburg als Service der Internetredaktion zusammengefasst und für den jeweils aktuellen Monat bereitgestellt.

DEZEMBER 2019

***

01. DEZEMBER (1. Advent) Festgelegte Kollekte der Landeskirche 

Brot für die Welt
Heute eröffnet Brot für die Welt in allen evangelischen Kirchengemeinden die 61. Spendenaktion „Hunger nach Gerechtigkeit“. Das Motto ist Realität: Auch nach mehr als sechzig Jahren hungern Menschen weltweit nach Gerechtigkeit. Millionen leben  in Armut, werden verfolgt, gedemütigt oder ausgegrenzt.
Ihre Kollekte heute hilft Menschen weltweit zu einer Chance auf ein Leben in Würde. Wir freuen uns, wenn Sie diese wichtige Arbeit mit Ihrer Kollekte und Ihrem Gebet unterstützen. Herzlichen Dank!

***

08. DEZEMBER (2. Advent) Festgelegte Kollekte des Sprengels Mecklenburg und Pommern

Sucht- und Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes MV
Wenn Schulden drücken oder Alkohol- oder Drogenkonsum problematisch werden: die Sucht- und Schuldnerberatungsstellen der Diakonie helfen seit über 25 Jahren Betroffenen und Angehörigen gleichermaßen. Die diakonischen Beratungsstellen bieten einen Schutzraum, fachliche Begleitung und Beratung, um komplexe Lebenslagen „zu sortieren“ und zu klären. Das Angebot ist für die Ratsuchenden kostenfrei auch dank des finanziellen Engagements der Kirche, der Kommunen und des Landes.
Dennoch steigen die Eigenanteile zur Finanzierung der Beratungsarbeit ständig. Daher bittet die Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern mit dieser Sprengelkollekte um Unterstützung für die Sucht-und Schuldnerberatungsstellen in Mecklenburg- Vorpommern. Allen Spenderinnen und Spendern sei herzlich gedankt!

***

15. DEZEMBER (3. Advent) Festgelegte Kollekte der Landeskirche

Kollekte der VELKD und UEK
Kirche endet nicht an den Grenzen der Gemeinde. So sind wir als Nordkirche zusammen mit weiteren lutherischen Kirchen Mitglied in der Vereinigten Evangelisch- Lutherischen Kirche Deutschlands und haben in der Union der Evangelischen Kirchen einen Gaststatus. Als Zeichen dieser Verbindungen erbitten wir heute Ihre Kollekte für zwei Projekte: „Innerkirchliche Aufgaben der Vereinigten Evangelisch- Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)“ und „Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland“ (Stiftung KiBa)

Projekt 1) Innerkirchliche Aufgaben der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)
In der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) sind sieben lutherische Landeskirchen mit zusammen rund zehn Millionen Gläubigen verbunden. Neben den Handlungsfeldern Theologie, Gottesdienst und Liturgie ist die weltweite Ökumene ein besonderer Schwerpunkt. Mit der von den Gliedkirchen erbetenen Kollekte wird die kirchliche und diakonische Arbeit in Afrika, Asien, Osteuropa und Lateinamerika unterstützt.
Dazu zählt zum Beispiel die Bildungsarbeit der lutherischen Kirchen weltweit. Die letzte Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes hat in ihrer Abschlussbotschaft festgehalten:
„Lutheraner und Lutheranerinnen fördern seit 500 Jahren Bildungsarbeit und müssen Verantwortung übernehmen, dass dieses Erbe fortgesetzt wird.“ Für viele lutherische Kirchen ist es jedoch schwierig, ihrer Pfarrerschaft und ihren Mitarbeitenden eine gute theologische und pastorale Ausbildung zu ermöglichen, damit diese wiederum in den Gemeinden Bildungsarbeit leisten können. Daher fördert die VELKD die kirchliche Aus- und Weiterbildung in den Partnerkirchen, wie z. B. das Instituto Superior Ecuménico Andino de Teología in La Paz (Bolivien).
Mit Ihrer Hilfe kann die VELKD schnell und unbürokratisch auf Anfragen eingehen. Bitte helfen Sie mit, diese wichtigen Maßnahmen zu unterstützen!
Fürbittengebet:
Wir beten für die eine weltweite Christenheit:
dass wir unser Herz den Schwestern und Brüdern in unseren lutherischen Schwesterkirchen öffnen,
dass wir alle gemeinsam Jesus Christus suchen und verkünden, dass wir eins seien im Gebet und in der Liebe, im Zeugnis und Dienst. Amen.


Projekt 2) Vorschlag der UEK
Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland
- Erhaltung gefährdeter Stadtkirchen -
Große Kirchen mit ihren weithin sichtbaren Türmen prägen seit jeher das Stadtbild der deutschen Städte. Der Aufwand, solche Kirchen zu erhalten und zu sanieren, ist hoch. Ihre Eigentümer sind die Kirchengemeinden. Die heute oft kleiner werdenden Gemeinden könnten ohne finanzielle Zuschüsse ihre Kirchen kaum unterhalten. Die EKD-weite Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler  in  Deutschland (Stiftung KiBa) unterstützt Kirchengemeinden dabei, ihre Kirchen zu retten. Eine Förderung durch die Stiftung KiBa zieht weitere Fördermittel, oft in vielfacher Höhe, nach sich. Auch das Gemeindeleben verändert sich durch die große gemeinsame Aufgabe, und nicht selten entstehen Fördervereine, die weit über den Kreis der Gemeinde selbst hinausreichen. Damit wird auch Ihre Kollekte, die ohne Abzug für Fördermaßnahmen verwendet wird, vielfach wirksam. Kirchen sind mehr als ein Denkmal!

***

22. DEZEMBER (4. Advent) Freie Kollekte

***

24. DEZEMBER (Heiliger Abend) Festgelegte Kollekte der Landeskirche

Brot für die Welt
Die Kollekte an Heiligabend ist traditionell für Brot für die Welt bestimmt. Mit Brot für die Welt setzen sich die Evangelischen Kirchen seit mehr als 60 Jahren weltweit dafür ein, dass der Hunger nach Gerechtigkeit gestillt wird.
Gerechtigkeit bedeutet, dass Kinder in Sierra Leone zur Schule gehen können, statt zu arbeiten. Gerechtigkeit bedeutet, dass der Landraub in Argentinien gestoppt wird. Gerechtigkeit ist, von den Erträgen des eigenen Feldes leben zu können. Dafür setzt Brot für die Welt sich ein.
Schenken Sie heute mit Ihrer Kollekte Hoffnung und Zukunft für die Ärmsten in der Welt. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung

***

25. DEZEMBER
(1. Weihnachtstag) und 26. DEZEMBER (2. Weihnachtstag) Freie Kollekte

***

29. DEZEMBER (1. Sonntag nach dem Christfest) Freie Kollekte

***

31. DEZEMBER (Altjahrsabend) Festgelegte Kollekte der Landeskirche

Weltbibelhilfe
Die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibelgesellschaft bittet die Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland um eine Kollekte, damit 50.000 Bibeln in usbekischer Sprache weitergegeben werden können. Erst seit Ende 2017 gibt es die Bibel auf Usbekisch. 30 Millionen Sprecher leben in Zentralasien und Russland. Die Christen dort leben in einem vom Islam geprägten Umfeld und viele sehnen sich nach einer Bibel in ihrer Muttersprache. Doch gemessen an den Lebenshaltungskosten sind Bibeln (wie Bücher generell) sehr teuer. Diese Familien sollen eine eigene Heilige Schrift erhalten, damit der christliche Glaube und die Kirchen gestärkt werden. Viele möchten Gottes Wort an gute Freunde   weitergeben:
50.000 Bibeln in ihrer Muttersprache bieten dabei eine ganz neue Perspektive, damit Gottes Liebe die Menschen in der Sprache ihres Herzens erreichen kann.

Zusammensetzung

Am ersten Sonntag im Monat gibt es eine Pflichtkollekte der Landeskirche oder der EKD/VELKD/UEK, am zweiten Sonntag eine Kollekte des Sprengels und des Kirchenkreises im Wechsel, am dritten und vierten Sonntag eine Kollekte, die durch die Kirchengemeinden festgelegt werden kann, wovon eine Kollekte aus einem Kollektenkatalog mit vielen Vorschlägen, genommen werden sollte. Die Kollekten am Erntedankfest, am 1. Advent und am Heiligabend sind für „Brot für die Welt“ bestimmt.
Weitere Informationen zum Thema "Kollekten in der Nordkirche" gibt es auch unter: www.kollekten.de

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.