Nach oben

Soziales

Evangelische Bank unterstützt soziale Projekte mit 800.000 Euro

04.04.2020 ǀ Kassel/Kiel .  Mit fast 800.000 Euro hat die Evangelische Bank im Jahr 2019 rund 500 soziale Projekte in ganz Deutschland gefördert. 330 Projekte konnten über ihre Spenden- und Sponsoringaktivitäten mit rund 410.000 Euro unterstützt werden, teilte die Bank am Freitag mit. Zudem seien knapp 150.000 Euro, die aus dem Gewinnsparen zusammengekommen seien, in bundesweit 150 gemeinnützige Einrichtungen geflossen.

Die drei Stiftungen der Bank, die Acredostiftung, die EDG Kiel-Stiftung sowie EKK-Stiftung schütteten weitere 100.000 Euro für insgesamt 49 Projekte aus. Durch die Crowdfundingplattform "Zusammen Gutes tun" konnten weitere 130.000 Euro an Spenden eingesammelt werden.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.