Nach oben

Ev. Kirchengemeinde Züssow-Zarnekow-Ranzin

Besonderes in Corona-Zeiten

Während der geltenden Kontakt-Beschränkungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus finden Sie hier einige Hinweise zum fortlaufenden Gemeindeleben.

Wir beteiligen uns an der Aktion "Hoffnungsläuten" in der Nordkirche. 12 Uhr läuten in Züssow, Zarnekow und Ranzin die Gebetsglocken

Wir beteiligen uns an der Aktion Licht der Hoffnung. 19 Uhr zünden wir eine Kerze oder machen ein Licht an im Fenster. Sprechen ein Gebet, singen ein Lied, manch ein Instrument ertönt bei offenem Fenster.

Familien und Kinder erhalten regelmässige Hinweise und Anregungen in einer WhatsApp Gruppe. Holm und Flocke grüssen dort regelmässig per Video. Wenn Sie noch nicht dabei sind, dann melden Sie sich bitte in einem unserer Pfarrämter.

Eine weitere WhatsApp Gruppe gibt allgemeinere Anregungen, Bilder, Videos und Hinweise weiter, die uns helfen sollen, gut miteinander verbunden zu bleiben. Wenn Sie noch nicht dabei sind, dann melden Sie sich bitte in einem unserer Pfarrämter.

Per Post wenden wir uns hin und wieder an alle Haushalte in unserer Gemeinde mit einem Mini-Gemeindebrief.



Für die Corona-Zeiten haben wir einige Videos produziert:

Sonntagsgrüsse aus der Kirchengemeinde

Nachstehende Videos wurden in ihrer Größe und Auflösung einer handlichen Smartphonegröße für die Weitergabe in den sozialen Medien angepaßt.











Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.