Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinden Gresse-Granzin

Aktuelles


Gemeindefest

Am 31. August haben wir im Pfarrgarten in Gresse unser jährliches Gemeindefest gefeiert. Gegen 15 Uhr wurde das Fest mit einem Festgottesdienst eröffnet, welcher den ein oder anderen Stein in Bewegung versetzte. Anschließend gab es Kaffee und sehr leckeren Kuchen. Vielen Dank an die zahlreichen BäckerInnen. Währenddessen konnten alle Interessierten im Gemeinderaum eine Präsentation zu unseren Kirchen sehen und seine Gedanken, Wünsche oder auch Kritik zu Papier bringen. Für die Kleinen und Großen gab es nachmittags Ponnyreiten, Seifenblasen, Wikingerschach und viele andere Angebote. Vor allem das Ponyreiten hat unseren kleinen Gästen gefallen, aber auch den ein oder anderen "Großen" Freude bereitet. Ein absolutes Highlight an diesem sehr warmen Tag waren die Planschbecken und der kleine Spielplatz.
Für einen musikalischen Höhepunkt sorgte RIKI. Mit Ihrer unvergleichlichen Art hat sie sich auf die unterschiedlichen Stimmungen eingestellt und bis in die Nacht Musikwünsche erfüllt, Kinder zum tanzen und den ein oder anderen zum mitsingen angeregt. Welch ein Spaß... Es wurde gegrillt und der Abend wurde am Lagerfeuer der neu entstandenen Feuerstelle mit Stockbrot beendet. Wir bedanken uns bei allen beteiligten und den vielen Kulinarischen Beiträgen recht herzlich.   
Ihre Kirchengemeinderäte

Unser neuer Kantor stellt sich vor

Liebe Leserinnen und Leser,
seit Mitte März wohne ich nun in Boizenburg. Durch die neu errichtete Kantorenstelle bin ich aber nicht nur für Boizenburg zuständig, sondern für insgesamt 16 Kirchen bis hin nach Zweedorf, Gallin und Niendorf und damit auch für die Kirchengemeinden Gresse-Granzin und Zweedorf. Da gibt es einiges für mich zu entdecken und viele neue Leute kennenzulernen. So stehen zum Beispiel die älteste und die jüngste Orgel des Kirchengemeindeverbands in Ihrem Sprengel. Ich freue mich, auch mit Ihnen ins Gespräch über die Musik in Boizenburg und Umgebung zu kommen - zum Beispiel nach einem Gottesdienst oder in meinem Büro am Kirchplatz 7 in Boizenburg oder auch einfach telefonisch (038847/37968) oder per E-Mail (jan.joergens@elkm.de). Mein bisheriges Leben habe ich in Nordrhein-Westfalen verbracht. In Düsseldorf habe ich Kirchenmusik bis zum Master-Abschluss studiert. Zwei Essener Kirchengemeinden waren meine ersten Arbeitgeber auf diesem Gebiet. Jetzt freue ich mich auf etwas ganz Neues, auf viele alte und neue, große und kleine Sängerinnen und Sänger für die etablierten und neu entstehenden Chöre und auf viele gemeinsame musikalische Projekte.

Ihr Jan Jörgens

Erntedank in unserem Kirchenverband


Wir heißen Sie alle herzlich willkommen,
bei diesem bunten Fest dabei zu sein.
Wir feiern am 29.09.2019 um 16.00 Uhr gemeinsamen
Erntedank-Gottesdienst mit Abendmahl in Nostorf.


Friedhofsverwaltung Gresse-Granzin

Friedhofseinsätze Gresse-Granzin
Das Jahr vergeht wie im Flug, wir haben den Herbst wieder im Blick!
Damit stehen auch die alljährlichen Laubeinsätze auf unseren Friedhöfen
bevor.
Folgende Termine sind geplant:
Gresse : 16.11.2019 um 13.00 Uhr.
Granzin: 23.11.2019 um 13.00 Uhr
Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen !
Viele Hände schaffen ja bekanntlich schnell ein Ende !

Das Müllproblem
Nochmals weisen wir daraufhin, Kunststoffe gehören nicht auf die Abfallhaufen. Hier bitte nur kompostierbare Abfälle entsorgen. Pflanztöpfe, Paletten und Verpackung nehmen sie wieder mit und entsorgen Sie bitte selber in den gelben Säcken o.ä.

Danke!

Lebendiger Adventskalender

Wir öffnen Türen im Advent. Wer macht mit?
Wenn Sie an einem Abend im Advent Ihre Tür oder die Tür der Kirche in
Ihrem Dorf öffnen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt (Tel: 038842-21422, E-Mail: gresse-granzin@elkm.de)
Ein Lied, ein paar Plätzchen, ein Gedanke. Was auch immer hinter der Tür
verborgen ist, wir freuen uns, wenn sich diese Tür im Advent öffnet.
Herzliche Einladung,
die Vorbereitungsgruppe

Adventsmärkte 2019

Am 30.11.2019 von 14.00-18.00 Uhr findet an der Granziner Kirche der
6. Granziner Adventsmarkt statt.
Ebenfalls am 30.11.2019 von 13.00 – 18.00 Uhr findet an der Nostorfer Kirche
ein Adventsmarkt statt.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.