Nach oben

www.ehrenamt-kirche-mv.de informiert rund ums Ehrenamt

Die Ehrenamtsakademie im Netz!

02.09.2010 | Güstrow (cme). Unter www.ehrenamt-kirche-mv.de ist die Ehrenamtsakademie der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche jetzt auch im Internet präsent. Sämtliche Bildungsangebote für Ehrenamtliche können damit jederzeit abgerufen werden. Auch auf der Suche nach nützlichen Materialien (wie Checklisten und Praxisbeispielen) und guten Adressen werden Besucher fündig.
Gerade für die neuen Kirchgemeinderäte ist die Website interessant, wenn sie nach der Sommerpause ihre Arbeit in Angriff nehmen. Sie erwartet allein im September eine Vielfalt von Angeboten: Regionale Leitungskurse bieten Unterstützung beim neuen Leitungsamt. Ein Werkstatt-Tag zur Arbeit in Erwachsenengruppen vermittelt Methoden für die Gruppenarbeit. Bei einer Fundraising-Werkstatt können Aktivitäten geplant werden, um Mittel für die Arbeit in der Kirchgemeinde zu beschaffen.
Insgesamt umfasst das Programm der Ehrenamtsakademie mehr als 70 Angebote der verschiedenen Trägereinrichtungen, zu denen unter anderem das Amt für Gemeindedienst, das Amt für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder das Theologisch-Pädagogische Institut gehören.
Die Geschäftsführerin der Ehrenamtsakademie, Susanne Prill, wünscht sich regen Besuch der Homepage und meint: „Gespannt bin ich auf die Rückmeldungen der Ehrenamtlichen und der Hauptamtlichen, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten. Bildung für Ehrenamtliche braucht den Austausch, damit sie nicht zur Einbahnstraße wird.“.

ViSdP
Susanne Prill
Geschäftsführerin