Nach oben

Meisterwerk in Meisterhand

Sinfonisches Konzert mit großer Orgel, Orchester und Chor

„Das Orchester ist der Kaiser, die Orgel aber der Papst“, so ein Zitat von Hector Berlioz. Wie ist es aber, wenn der Kaiser, der Papst und der „fünfte Evangelist“ (Albert Schweitzer über Johann Sebastian Bach) an einem Abend aufeinandertreffen?

Diese geniale musikalische Begegnung ist Schwerpunkt des Konzertabends.

Das Konzert richtet den Blick auf Werke des Meisters J. S. Bach in den Händen ihm nachfolgender Komponisten in ihren Bearbeitungen für Orgel und großes Orchester. Die so entstandenen Meisterwerke sind Ausdruck der Verehrung für das unvergängliche Vorbild J. S. Bach.

So steht die berühmte "Toccata und Fuge d-moll" in der Bearbeitung für Orchester am Anfang des Konzertes.

Auf die Zuhörer warten auch "Fantasie und Fuge über B-A-C-H" von Franz Liszt in einer klanglich überwältigenden Bearbeitung für Orgel und Orchester.

Viele Künstler aus der Region stellen das Programm „Meisterwerk in Meisterhand“ auf die Beine. Im Zusammenspiel von Denny Ph. Wilke (Mühlhausen/Thüringen) an der Orgel, der Neubrandenburger Philharmonie und der hervorragenden Raumakustik entsteht ein Klangerlebnis, das in dieser Opulenz nur sehr selten zu realisieren ist!
Der Orgelsachverständige Mecklenburgs, Friedrich Drese lobt die Walcker-Orgel "als erstklassige, klanglich vielseitige, sowohl kraftvoll als auch edel klingende Großorgel - als die bedeutendste Orgel Rostocks".

Ausführende:
Denny Ph. Wilke – an der Walcker-Orgel Neubrandenburger Philharmonie
Dirigent: Sebastian Tewinkel
Heiligen-Geist-Kantorei, Einstudierung: Dorothee Frei
Kantorei Lichtenhagen, Einstudierung: Andreas Hain
Luther-St. Andreas-Kantorei, Einstudierung: Guido Düwell

Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
Sam, 18.05.2019 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
  • Heiligen-Geist-Kirche
  • Ottostraße 15
  • 18057 Rostock

Veranstalter
  • Kirchengemeinde Rostock Heiligen-Geist


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.