Nach oben

Wege protestantischer Kirchraumgestaltung

Evangelisch-Reformierte Kirche Bützow

 
Die in den Jahren 1765-71 errichtete evangelisch-reformierte Kirche ist das einzige im konsequent reformierten Stil erbaute Kirchengebäude im Nordosten Deutschlands. Es fügt sich ohne Turm in die Straßenflucht ein und wirkt wie ein stattliches Bürgerhaus. Der schlichte Innenraum konzentriert sich im Sinne calvinistischer Theologie auf die zentrale, 1770 von J.C. Dippel aus Amsterdam gestiftete Kanzel, umrahmt von den beiden Tafeln mit den Zehn Geboten. Die 2016 renovierte Winzer- Orgel von 1862 ist die einzige noch erhaltene Orgel dieses Typs mit den Originalprospektpfeifen. Der durch den Tornado 2015 verwüstete Pfarrgarten wurde als Hugenottengarten neu angelegt.