Nach oben

Landeskirchliches Archiv / Kirchenkreisarchiv

Kirchliches Archiv und Bibliothek Schwerin

Kreuzgang des Schweriner Doms: Lesesaal und Bürotrakt des Landeskirchlichen Archivs und des Kirchenkreisarchivs
Das Landeskirchliche Archiv Schwerin (LKAS) befindet sich mit dem Kirchenkreisarchiv Mecklenburg in einem Haus (Am Dom 2, 19055 Schwerin). Gemeinsam sind die Mitarbeitenden zuständig für die Archivpflege im Kirchenkreis sowie die Verwaltung und Erschließung der Überlieferung des Kirchenkreises und seiner Kirchengemeinden.

Das LKAS ist zudem zuständig für die Verwaltung und Erschließung der Überlieferung der kirchenleitenden Organe der ehemaligen Ev.-Luth. Landeskirche Mecklenburgs (Landessynode, Kirchenleitung, Landesbischof, Oberkirchenrat), ihrer Ämter und Werke sowie für die Beratung der Archive des Kirchenkreises Mecklenburg und seiner Kirchengemeinden und Einrichtungen.

Das Kirchliche Archiv betreut die Benutzer/innen und bearbeitet deren schriftliche Anfragen. Daneben bemüht es sich um den Ausbau seiner Bestände und Sammlungen. Neben seiner Funktion als Behördenarchiv versteht sich das LKAS als wissenschaftliche Einrichtung mit historischem Bildungsauftrag. Als solches steht es in Kontakt mit anderen wissenschaftlichen Institutionen und historischen Vereinen (siehe Linksammlung), trägt zu Ausstellungen bei und unterstützt Veröffentlichungen zur mecklenburgischen Kirchengeschichte.

Wichtige Bereiche des Kirchlichen Archivs in Schwerin sind die Familienforschung und die Bibliothek.

Das Landeskirchliche Archiv der Nordkirche hat seinen Sitz in Kiel und Außenstellen in Schwerin und Greifswald.


Kontakt

Landeskirchliches Archiv Schwerin / Kirchenkreisarchiv Mecklenburg
Postfach 110407
19004 Schwerin

Lesesaal und Bürotrakt:
Am Dom 2
19055 Schwerin
Tel.: 0385 20223-292
Fax: 0385 20223-299
Mail: schwerinarchiv.nordkirche.de
Das Kirchliche Archiv Schwerin ist Mitglied im Verband kirchlicher Archive
Bitte beachten Sie, dass das Archiv vom 15.-19.08.2016 geschlossen ist. Die Mitarbeitenden bleiben aber telefonisch oder per Mail erreichbar.