Nach oben

Ev.-Luth. Versöhnungsgemeinde Schwerin-Lankow

Wieder eintreten

Wieder eintreten

Sie überlegen, wieder in die evangelische Kirche einzutreten? Schön! Wir machen es Ihnen ganz leicht: Sie bekommen im Gemeindebüro ein Formular, füllen es aus und legen (wenn vorhanden) eine Kopie Ihrer Taufbescheinigung und Ihrer Austrittserklärung bei. Getaufte Kinder, die in Ihrem Haushalt leben, können Sie ebenfalls anmelden. Der Kirchengemeinderat prüft, ob Ihr Wiedereintritt formal korrekt ist. Und dann: Herzlich willkommen in Ihrer Versöhnungsgemeinde Schwerin-Lankow! Wenn Sie es wünschen, begrüßen wir Sie in einem Gottesdienst öffentlich in der Gemeinde. 
Kirchenmitglieder zahlen Kirchensteuern in Höhe von 9 Prozent der Einkommenssteuer. Zahlen Sie keine Einkommenssteuern, ist auch Ihre Kirchenmitgliedschaft kostenfrei. Von den Kirchensteuern werden neben gesamtkirchlichen Aufgaben die Gehälter der Mitarbeiter vor Ort bestritten. Außerdem erhalten wir jährlich den Großteil unseres Gemeindehaushalts daher. Die Kirchensteuern kommen also großenteils in der Gemeinde an.
Zusätzlich bitten wir jährlich um das Gemeindekirchengeld.