Nach oben

GeschichtenWerkstatt

Welche Anliegen lassen sich in der GeschichtenWerkstatt bearbeiten?

So universal wie sich in Geschichten alle Lebensbereiche widerspiegeln, so vielfältig dürfen auch die Anliegen sein, die in der GeschichtenWerkstatt bearbeitet werden.

Die Themen einer Werkstatt ergeben sich aus dem, was eine Gruppe und jede_r Einzelne mitbringt.

Ideen und Inhalte können im Vorfeld von allen, die eine Gruppe leiten, ein gebracht und gemeinsam vorbereitet werden, z.B.:
» soziale und globale Fragestellungen
» biografisch und gruppenorientierte Entwicklungsprozesse
» religiöse und weltanschauliche Perspektiven

Impulse für den Einstieg geben Geschichten in unterschiedlichen Formen:
» Gelesenes
» Erzähltes
» jahres- und festzeitliche Elemente
» Musik, Bilder, Szenen

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.