Nach oben

Kirchenkreis Mecklenburg

Regionalreferent für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (m/w/d)

Ausschreibung der Stelle einer Regionalreferentin / eines Regionalreferenten (m/w/d) in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Evangelisch- Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg, Westbereich der Propstei Neustrelitz

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, ist die Stelle eines/einer Referent*in für die regionale  Kinder- und Jugendarbeit im Westbereich der Propstei Neustrelitz, Dienstsitz Waren an der Müritz, durch den Kirchenkreisrat neu zu besetzen. Der Berufungszeitraum beträgt sechs Jahre, der Stellenumfang 100 Prozent.

Der Kirchenkreis Mecklenburg stellt sich den veränderten Arbeits- und Lebensbedingungen in den Kirchengemeinden und fördert innovative Ideen und zukunftsweisende Gestaltung kirchlicher Arbeit. Vor diesem Horizont werden die in den Kirchengemeinden im Bereich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Mitarbeitenden durch ein Dreierteam von Regionalreferent*innen unterstützt.

Zur Ergänzung dieses Teams suchen wir eine/einen Regionalreferent*in, die/der:
  • die Konzeption für die regionale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis Mecklenburg profiliert und mit Leben füllt,
  • die kirchengemeindliche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien durch die Entwicklung neuer bzw. durch die Begleitung bestehender regionaler Veranstaltungen stärkt,
  • Veränderungsprozesse in der gemeindepädagogischen Arbeit begleitet und moderiert,
  • die schulkooperative Arbeit sowie die Kooperationen mit Kindergärten und Trägern der Jugendarbeit ausbaut,
  • zeit- und bedarfsgemäße religiöse Freizeit- und Bildungsangebote für junge Menschen entwickelt und Erfahrung mitbringt in der Gestaltung von Jugendgottesdiensten,
  • die Zusammenarbeit der gemeindepädagogischen Mitarbeiter*innen in der Region fördert und die Fachaufsicht verantwortlich übernimmt,
  • im regionalen Konvent mitarbeitet,
  • Ehrenamtliche für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gewinnt, sie ausbildet und in die Entwicklung von Projekten einbezieht,
  • Verantwortung übernimmt bei kirchenkreislichen und nordkirchlichen Kinder- und Jugendveranstaltungen,
  • mit der Arbeitsstelle für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kinder- und Jugendwerk im Kirchenkreis Mecklenburg zusammenarbeitet.
Es erwarten Sie:
  • eingerichtete Büroräume in Waren an der Müritz,
  • eine konstruktive Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen Kolleg*innen sowie Unterstützung durch eine gemeinsame Mitarbeiterin im Sekretariat,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Für diese Stelle benötigen Sie folgende Qualifikation:
  • Gemeindepädagogisches Diplom (FH) und Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,
  • oder abgeschlossene Diakonenausbildung mit religions- oder sozialpädagogischem Diplom und möglichst mehrjährige Praxis.
  • Im Einzelfall auch ein gemeindepädagogischer Abschluss (FS) und fünf Jahre Berufserfahrung sowie eine fachlich begründete Empfehlung durch die Arbeitsstelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Zentrum Kirchlicher Dienste in Rostock.
Mitbringen sollten Sie ebenfalls:
  • die Bereitschaft, sich auf die Arbeit in einem ländlichen und kleinstädtischen Raum einzulassen und Ihren Wohnsitz in die Region zu verlegen,
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit,
  • die Fähigkeit, strukturiert und konstruktiv zu arbeiten,
  • PC-Kenntnisse, Kompetenzen im Umgang mit jugendgemäßen Medien,
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Anstellungsvoraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland.
Anstellung und Entgelt erfolgen nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO-MP).

Weitere Auskünfte erteilt das Büro der Pröpstin des Ev.-Luth. Kirchenkreises Mecklenburg, Propstei Neustrelitz, Tel.: 03981 206622, Email: proepstin-neustrelitzelkm.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Dezember 2019 an den Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg, Propstei Neustrelitz, Frau Pröpstin Britta Carstensen, Töpferstr. 13, 17235 Neustrelitz. Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.