Nach oben

Beitrag zur besseren Akzeptanz

Wanderausstellung „Deutsche aus Russland – Gestern und Heute“

26.09.2015 ǀ Greifswald.  Vom 27. September bis zum 11. Oktober ist im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ und in Kooperation mit der Hansestadt Greifswald im Dom St. Nikolai die Wanderausstellung „Deutsche aus Russland – Gestern und Heute“ des Vereins Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e. V. aus Stuttgart zu sehen. Die Ausstellung wird am Sonntag (26. September) um 16 Uhr mit einem von Projektleiter Jacob Fischer gehaltenen Vortrag eröffnet. Die Evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai lädt herzlich dazu ein.

Die Wanderausstellung wird seit 1995 vom Bundesministerium des Innern und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert. Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland präsentiert die Ausstellung bundesweit. Ziel ist es vor allem, über Aussiedler unter Jugendlichen aufzuklären, um auf diese Weise Vorurteile über Deutsche aus Russland abzubauen. Somit leistet die Ausstellung einen Beitrag zur Verbesserung der Akzeptanz der Spätaussiedler.
Quelle: PEK (sk)