Menu

Arbeitskreis Kirche und Judentum lädt ins Regionalzentrum ein

Vortrag: "Martin Luther und die Juden"

06.09.2016 ǀ Greifswald.  Am kommenden Montag (12. September) lädt der Arbeitskreis Kirche und Judentum um 19.30 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung mit Pastorin Hanna Lehming zum Thema „Martin Luther und die Juden“ ein. Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal des Regionalzentrums des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises in Greifswald, Karl-Marx-Platz 15, statt. Hanna Lehming ist Beauftragte der Nordkirche für den christlich-jüdischen Dialog.

Der Vortrag am 12. September soll dazu beitragen, das durch eine in Greifswald zum selben Thema gezeigte Ausstellung entstandene öffentliche Gespräch fortzusetzen und gemeinsam nach Antworten für aufgeworfene Fragen zu suchen, teilt der Arbeitskreis Kirche und Judentum mit. Dazu zählen beispielsweise die Frage nach Luthers Position gegenüber den Juden sowie die Frage nach einer Erklärung für diese Position und den heutigen Umgang damit.
Quelle: PEK (sk)