Nach oben

Ev. Kirchengemeinde Vorland

Pfarramt Vorland

Rolofshagen
Die ev. Kirchengemeinde Vorland (Landkreis Vorpommern-Rügen) umfaßt die Ortsteile Vorland, Angerode, Gremersdorf, Pöglitz, Rekentin, Splietsdorf, Rolofshagen, Papenhagen, Hoikenhagen, Müggenwalde, Quitzin, Schönenwalde.

Rolofshagen - Innenraum
Quitzin
Vorland
Die Ev. Kirchengemeinde Vorland/Rolofshagen umfaßt 12 Dörfer nordöstlich des Trebelflusses. Ihr Gebiet liegt zwischen den Städten Grimmen im Osten, Franzburg im Norden und Tribsees im Westen. Das Pfarramt, der Gemeinderaum und die größte Kirche befinden sich in Vorland, wo auch besondere Festgottesdienste gefeiert werden. Weitere Gotteshäuser und Kapellen sind die Kapellen Pöglitz, Gremersdorf, Quitzin und die Sakristei Rolofshagen, in die abwechselnd zu Gottesdiensten eingeladen wird. In Quitzin, Rolofshagen und Vorland pflegt und verwaltet die Kirchengemeinde Friedhöfe.
 
Die gotische Kirche in Vorland stammt mit ihrem ältesten Teil (Chor) aus der Mitte des 13. Jh. Besonders sehenswert sind die Kalksteinfünte (13. Jh.), die vollständige und farbenprächtige Glasmalereiausstattung (Ende 19. Jh./Anfang 20. Jh.) und der Altar von Max Uecker (1949) mit einer Szene aus dem Gleichnis "vom verlorenen Sohn". Die sanierte Mehmel-Orgel erfreut Zuhörende mit ihrem Klang.
 
Die gotische Kirche Rolofshagen wurde 1987 aufgegeben und ist heute nur noch als Ruine erhalten. Doch wurde sie im Mai 2007 nach Beräumung des Schutts nach dem Einsturz, wieder mit einem Festgottesdienst als Kirche in Gebrauch genommen. Für Veranstaltungen wird die Sakristei benutzt.
Siehe auch: www.kirchenruine.de
 
Die ehemalige Schloßkapelle Quitzin entstand um 1614 und wird gern für Hochzeiten benutzt.
 
Im Jahre 1954 wurden die jüngsten Kapellen der Gemeinde im Pöglitzer Gutspark und in Gremersdorf eingeweiht.

Kontakt

  • Ev. Kirchengemeinde Vorland
  • Vorland Nr. 21
  • 18513 Splietsdorf
  • Tel.: 038325 80012
  • Fax: 038325 657298
  • E-Mail: vorlandpek.de
  • Pastor
  • Sven Wenzlaff
weitere Adressen
  • Vorland: Verein zur Erhaltung der Feldstein-Kirchenruine in Rolofshagen e.V.
  • Rolofshagen 22
  • 18510 Papenhagen
  • Tel.: 038325 65751
  • Fax: 038325 65751
  • E-Mail: infokirchenruine.de
  • Barbara Frentzel-Beyme