Nach oben

Kirchenführungskurs in der Ev. – Luth. Landeskirche Mecklenburgs

Tritt ein – die Kirche ist offen!

22.09.2010 | Güstrow (cme). Sie wollen Gästen Ihre Kirche oder die in einem Nachbarort zeigen? Dazu möchten Sie noch mehr über die innere und äußere Gestaltung der Kirchengebäude und deren Zusammenhang zur christlichen Tradition wissen?

Der nächste Kirchenführungskurs in der Ev. – Luth. Landeskirche Mecklenburgs wird im Januar 2011 beginnen.

Bei der Ausbildung geht es u. a. um folgendes:
- Kirchen als lebendige Erfahrungsorte der Kulturgeschichte und des Glaubens zu erschließen
- Kirchenraum-Konzepte zu verstehen und zu vermitteln
- Ästhetik und Gestaltung eines Kirchenraumes im Blick zu haben
- soziale und kommunikative Kompetenz im Umgang mit Gästen zu entwickeln
- Aspekte der Öffentlichkeitsarbeit und der Einbindung in das touristische Umfeld zu berücksichtigen.

Der Kurs umfasst 120 Unterrichtseinheiten, die sich auf 10 Tagesveranstaltungen und drei zweitägige Veranstaltungen innerhalb des Jahres verteilen, und schließt mit einem Zertifikat des „Bundesverbandes Kirchenpädagogik e. V.“ ab.
Näheres zum Kurs erfahren Sie bei der Informationsveranstaltung
am: 18. Oktober 2010, 17.00 – 19.00 Uhr
in der: Evangelischen Erwachsenen- u. Familienbildung (EEFB)
18273 Güstrow,
Domplatz 13

Wenn Sie sich für diesen Kurs interessieren, aber an der Informationsveranstaltung nicht teilnehmen können, richten Sie Ihre Fragen bitte an die Mitarbeiterinnen der EEFB
Telefon: 03843-686479
e-mail: info@eae.ellm.de