Nach oben

Tag der Deutschen Einheit

Gedenkstein für Helmut Kohl in Teterow eingeweiht

03.10.2017 ǀ Teterow.  Ein Gedenkstein für Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl ist am Dienstag in Teterow (Landkreis Rostock) eingeweiht worden. In der geografischen Mitte Mecklenburg-Vorpommerns habe der Stein zum 27. Jahrestag der Wiedervereinigung am früheren Kulturhaus seinen Platz gefunden, teilte der regionale CDU-Verband mit.

Der Stein ist etwa 1,40 Meter hoch und eine Tonne schwer. Es ist der erste Gedenkstein im nordöstlichsten Bundesland für den "Kanzler der Einheit". Die Tafel trägt die Inschrift "In Gedenken an die Deutsche Einheit - 3. Oktober 1990 - Und in ewiger Dankbarkeit für die Verdienste von Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl".
Quelle: epd