Nach oben

Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis - Propstei Stralsund

Pfarrstelle für Vertretungsdienste

Im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis ist zum 1. November 2019 die 2. Pfarrstelle für Vertretungsdienste in der Propstei Stralsund zu besetzen. Der Dienstumfang beträgt 100 Prozent. Der Bereich der Vertretungsdienste liegt in der Propstei Stralsund. Die Besetzung erfolgt für einen Zeitraum von sechs Jahren. Wiederberufung ist möglich.

Die 2. Pfarrstelle für Vertretungsdienste in der Propstei Stralsund ist Teil einer im Kirchenkreis begonnenen Bemühung, die Stetigkeit pastoraler Arbeit in den Ortsgemeinden zu sichern. In den großflächigen Gemeindepfarrstellen wird es trotz großer Bereitschaft der aktiven Pfarrerschaft und der Ruheständler zunehmend schwieriger, die Pfarrvertretung bei eintretenden und oft länger andauernden Vakanzen zu organisieren. Hinzu kommen Vertretungsfragen durch Erkrankungen, Sabbatzeiten und Erziehungszeiten. Ein besonderer Schwerpunkt der Vertretungspfarrstelle liegt darin, über einen längeren Zeitraum pfarramtliche Vertretung wahrzunehmen und die kontinuierliche Gemeindearbeit abzusichern. Interessenten für die Stelle sind bewerbungsfähige Pastorinnen und Pastoren der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, die sich auf unterschiedlichste Situationen pommerscher Stadt- und Dorfgemeinden einlassen können. Es besteht keine Residenz- und Dienstwohnungspflicht.

Weitere Auskünfte bekommen Sie bei Pröpstin Helga Ruch, Mauerstraße 1, 18439 Stralsund, Tel.: 03831 264 121 (E-Mail: proepstin-ruchpek.de).

Auf diese Pfarrstelle können sich Pastorinnen und Pastoren bewerben, die in einem Dienstverhältnis zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) stehen oder denen zuvor vom Landeskirchenamt der Nordkirche das Bewerbungsrecht für diese Pfarrstelle zuerkannt worden ist.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 1. September 2019 an den Kirchenkreisrat des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises, Baustraße 34, 17109 Demmin. Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse.

Az.: 20 KKr. Pommern Vertretungsdienste (2) - P Rö






Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.