Nach oben

Nach dem Tornado

EKD-Stiftung bittet um Spenden für die Rettung der Kirche in Bützow

Die Stiftkirche Bützow nach dem Tornado
09.05.2015 ǀ Bützow.  Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) bittet um Spenden zur Erhaltung der Stiftskirche Bützow. Ein Tornado hat der Kirche, die den Rang eines Kulturdenkmals von nationaler Bedeutung hat, ebenso wie anderen Teilen der Innenstadt von Bützow am 5. Mai erheblichen Schaden zugefügt.

Die Stiftkirche Bützow ist ein bedeutender gotischer Backsteinhallenbau, dessen Ursprünge ins 13. Jahrhundert zurückreichen. Der Tornado hat das Dach des Gebäudes auf großer Fläche abgedeckt, der Dachstuhl ist erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Auch die erst 2014 sanierten Kirchenfenster sind dringend reparaturbedürftig.

„Das ganze Ausmaß der Schäden wird erst nach Abschluss der Aufräumarbeiten erkennbar sein“, so Thomas Begrich, Geschäftsführer der Stiftung KiBa. „Sicher ist jedoch, dass unmittelbar dringender Handlungsbedarf besteht, damit die zentrale Kirche der kleinen Stadt keine bleibenden Schäden erleidet. Daher bittet die KiBa darum, mit einer großzügigen Spende zur Rettung der Stiftkirche in Bützow beizutragen.“
 
Die dreischiffige Hallenkirche ist ein typischer Bau der Norddeutschen Backsteingotik. Erbaut wurde sie als Residenz der Schweriner Bischöfe. Ihr charakteristischer Turm mit Spitzdach ist 74 Meter hoch. In den Jahren 2007 und 2008 hatte die KiBa die Sanierung des Dachtragwerks der Stiftkirche Bützow mit 35.000 Euro gefördert - nun stehen Bürger und Kirchengemeinde erneut vor der Herausforderung, das Gebäude zu erhalten. Alle Spenden auf das Sonderkonto kommen diesem Zweck unmittelbar und ohne jeden Abzug zugute. Weitere Informationen unter: www.stiftung-kiba.de/buetzow.php.

Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) ist eine Stiftung der EKD und der evangelischen Landeskirchen. Seit 1999 hat sie mehr als 1.195 Zusagen für Sanierungsvorhaben in Höhe von 27,1 Millionen Euro geben können. In diesem Jahr fördert die KiBa 81 Kirchen mit einem Gesamtvolumen von über 1,1 Mio. Euro. Mehr als 2.900 Mitglieder engagieren sich bundesweit im „Förderverein der Stiftung KiBa e.V.“.
Quelle: EKD

Sonderkonto der Stiftung KiBa:

Kontonummer: 800 005 550
Bankleitzahl 520 604 10
IBAN: DE17 5206 0410 0800 0055 50
BIC: GENO DEF1 EK1