Nach oben

Gottesdienst im Grünen

"Tag der offenen Gärten“ im Pfarrgarten Starkow

Der „Tag der offenen Gärten“ findet am 5. und 6. September im Pfarrgarten in Starkow rund um die Backsteinscheune statt.
03.09.2020 ǀ Starkow.  Der Verein Backstein – Geist und Garten veranstaltet am kommenden Wochenende (Sonnabend, 5. September, und Sonntag, 6. September) den „Tag der offenen Gärten“ im Pfarrgarten in Starkow, rund 30 Kilometer westlich von Stralsund. Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie finden die „Offenen Gärten” in diesem Jahr nicht wie sonst üblich im Juni, sondern erst im September statt.

Am Sonnabend und Sonntag öffnet jeweils ab 11 Uhr das Café im Pfarrgarten. Um 15 Uhr spielt am Sonnabend die Gruppe „Camp“ aus Stralsund vor der Backsteinscheune Klassiker, Balladen und Evergreens. Am Sonnabend ab 14 Uhr und am Sonntag ab 15 Uhr bietet Dr. Gerd Albrecht vom Verein Backstein – Geist und Garten für alle Gartenfreunde Führungen an. Treffpunkt ist jeweils am Glockenstuhl neben der Basilika Sankt Jürgen.

Am Sonntag lädt die Kirchgemeinde Starkow-Velgast um 14 Uhr zum Gartengottesdienst im Pfarrgarten Starkow ein. Unterstützt wird Pastor Stefan Busse dabei von Organistin Sigrun Zienow und vom Posaunenchor Kirch Baggendorf. „An beiden Tagen gibt es Kuchen, duftenden Kaffee, verschiedene Eisvariationen, Kühles vom Fass und spritzige Kirschbowle. Bratwurst vom Grill und schmackhafter Pfarrtopf runden die Geschmackspalette ab“, so die Einladung des Vereins. Der Pfarrgarten Starkow ist ein Standort der Veranstaltungsreihe "Spiritueller Sommer in Pommern“.
Quelle: PEK (sk)

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.