Nach oben

Kirchenkreis Mecklenburg

Leitung Buchhaltung Kirchengemeinden (w/m)

Im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg arbeiten wir in der Gemeinschaft von beruflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Verkündigungsdienst und in der Verwaltung. In der Kirchenkreisverwaltung sind wir für die Pastorin oder den Pastor der Kirchengemeinde oder für den Kirchengemeinderat die ersten Ansprechpartner in Verwaltungsfragen und erledigen die Verwaltungsgeschäfte sowie die besonderen Aufgaben einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Wir arbeiten in freundlichen Büros in Schwerin, Güstrow und Neubrandenburg und gestalten zeitgemäße Arbeitsabläufe in traditionsreichem, kirchlichem Leben.

In der Kirchenkreisverwaltung ist im Fachbereich Finanzen und Meldewesen die unbefristete Stelle einer Leitung Buchhaltung Kirchengemeinden (m/w/d) im Umfang einer Vollbeschäftigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Was Sie bei uns erwartet:

Als Leitung Buchhaltung Kirchengemeinden sind Sie eine Führungskraft im Fachbereich Finanzen und Meldewesen und sorgen gemeinsam mit der Fachbereichsleitung und drei Teamverantwortlichen für einen reibungslosen und effizienten Ablauf der Verwaltungs- aufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich.
  • Sie führen fachlich und disziplinarisch drei Teams mit insgesamt ca. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Schwerin, Güstrow und Neubrandenburg
  • Sie wirken mit bei der Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens    und
  • gestalten Prozesse zur einheitlichen Haushaltsführung in Kirchengemeinden
  • Sie helfen bei der Vorbereitung und Ausführung von Beschlüssen und beraten Kirchengemeinderäte
  • Sie bringen sich ein in die organisatorische Weiterentwicklung der
  • Kirchenkreisverwaltung und die Steigerung der Qualität unseres Dienstleistungs- handelns für die Kirchengemeinden
Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Einen für die Tätigkeit dienlichen Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen in einem für die Tätigkeit einschlägigen Fachgebiet
  • Kenntnisse in der kaufmännischen Haushaltsführung (Doppik)
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Spaß an der Arbeit im Team und die Begabung zur Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Hohe soziale Kompetenz und sicheres, freundliches Auftreten
  • Eigenverantwortliche, rechtskonforme und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Übernahme von Verantwortung für die glaubwürdige Erfüllung unserer kirchlichen Aufgaben
  • Reisebereitschaft, insbesondere zu den Außenstellen nach Güstrow und
  • Neubrandenburg und Führerschein der Klasse B
Das bieten wir:
  • Dem öffentlichen Dienst vergleichbare Arbeitsbedingungen
  • Gleitzeitarbeit/Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergütung nach KAVO-MP
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25. April 2019 an: Kirchenkreisverwaltung
Wismarsche Str. 300, 19055 Schwerin oder
unter E-Mail: kirchenkreisverwaltungelkm.de.

Kosten, die Ihnen in Zusammenhang mit der Bewerbung entstanden sind, können nicht erstattet werden.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.