Nach oben

Nachfolgerin von Matthias Bernstorf

Sarah Oltmanns neue NDR-Radiopastorin in Schwerin

Sarah Oltmanns
01.10.2020 ǀ Schwerin.  Die evangelische Theologin Sarah Oltmanns (geboren 1979) ist seit Donnerstag neue NDR-Radiopastorin in Schwerin. Sie folgt auf Matthias Bernstorf, der das Team der Radiokirche im NDR nach zwölf Jahren verlassen hat und jetzt als persönlicher Referent der Landesbischöfin tätig ist. Die gebürtige Oldenburgerin verantwortet künftig die evangelischen Morgenandachten auf NDR 1 Radio MV. Außerdem produziert sie auf dem Sender die Reihe "Christenmenschen" am Sonnabend, moderiert den "Treffpunkt Kirche" am Sonntag und organisiert Gottesdienstübertragungen aus dem Bereich der Nordkirche auf NDR Info und dem Deutschlandfunk.

Oltmanns studierte Theologie in Wuppertal und Göttingen. Danach war sie Assistentin im Pastorat des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Fulda und Vikarin in Stade. Neben dem Gemeindepfarramt in der niedersächsischen Elbmarsch machte sie berufsbegleitend eine Theaterpädagogikausbildung. 2010 wechselte sie als Landesjugendpfarrerin in die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und bildete sich in einer Sprecherschule weiter. Seit September 2019 arbeitete sie freiberuflich als Sprecherin vor allem in den Bereichen Hörspiel und Sachhörbücher.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.