Nach oben

Zentrum Kirchlicher Dienste

Fachtag zu "Fake News" in Rostock

26.10.2017 ǀ Rostock.  Unter dem Motto "Lügen & Presse. Zwischen Fake News und der reinen Wahrheit" findet am 30. November (10 Uhr) im Zentrum Kirchlicher Dienste (Alter Markt 19, 18055 Rostock) ein Fachtag für Lehrer und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit statt.

Dazu laden die Evangelische Akademie der Nordkirche, der Landesjugendring MV und die Landesinformationsstelle Schülerzeitung ein. Halbwahrheiten, Gerüchte oder gezielte Falschmeldungen verbreiteten sich rasant über soziale Netzwerke. Sie erzeugten Panik, Verschwörungstheorien oder gefährliche politische Propaganda.

Auf dem Fachtag soll es auch um erfolgreiche Gegenstrategien gehen. Vorgestellt werden soll das Projekt "Newcomer News" des NDR. Es vermittelt Jugendlichen in MV die journalistischen Qualitätsstandards und die nötige kritische Distanz im Umgang mit Informationen und Quellen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Fachtag ist als Weiterbildung für Lehrer anerkannt. Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen bitte telefonisch oder schriftlich an:
Evangelische Akademie der Nordkirche, Am Ziegenmarkt 4, 18055 Rostock: rostockakademie.nordkirche.de, Telefon: 0381/25 22 430, Fax: 0381/25 22 459.
Quelle: epd/kmv