Nach oben

Kirchenkreis Mecklenburg

Regionalreferent für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (m/w/d)

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Kirchengemeinden im Kirchenkreis Mecklenburg ist ein spannendes, sich wandelndes Arbeitsfeld.
In der Propstei Rostock im Evangelisch Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s Regionalreferent*in für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu besetzen. Die Stelle  hat einen Umfang von 100 % und ist unbefristet.

Sie ist den Kirchenregionen Bad Doberan und Ribnitz-Sanitz zugeordnet. Diese erstrecken sich entlang der Ostseeküste von Kühlungsborn bis Ribnitz und um die Hansestadt Rostock herum, die eine eigene Kirchenregion bildet. Zur Propstei gehören im südlichen Bereich außerdem die Regionen Güstrow und Mecklenburgische Schweiz. Der Dienstsitz ist in Rostock.

Der/die Regionalreferent*in soll in den ländlich und teilweise auch touristisch geprägten Kirchenregionen Bad Doberan und Ribnitz-Sanitz die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stärken, unterstützen und mitgestalten.

Zu den Aufgabenbereichen zählen
  • Initiierung, Mitwirkung und Unterstützung von Projekten und Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien in den Kirchenregionen         
  • Beratung und Begleitung der Kirchengemeinden in allen Belangen der laufenden Kinder- und Jugendarbeit sowie bei Strukturveränderungen
  • Förderung und Unterstützung der Arbeit mit Ehrenamtlichen und der regionalen Jugendvertretung
  • Förderung und Unterstützung der schulkooperativen Arbeit und die Zusammenarbeit mit diakonischen und außerkirchlichen Partnern   
  • Organisation und Mitwirkung bei Veranstaltungen im Rahmen des Evangelischen Kinder- und Jugendwerkes in der Propstei und im Ev. Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg    
  • Fachberatung und Fachaufsicht für die Gemeindepädagog*innen, Mitwirkung bei Anstellungsverfahren
  • Verantwortung für die Konvente der Gemeindepädagog*innen
  • Unterstützung bei der Mentorierung von Gemeindepädagog*innen in Ausbildung
  • Vertretung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Konventen und Gremien in Kirche und Gesellschaft            
Voraussetzungen und Anforderungen
  • Fachhochschulabschluss im Bereich Gemeindepädagogik / Diakon
  • Berufserfahrung in der kirchlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • umfangreiche kommunikative Fähigkeiten, Eigenständigkeit, Selbstorganisation, Flexibilität
  • Fähigkeit zur partizipativen Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Kolleg*innen
  • prozessorientiertes und konzeptionelles Arbeiten
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B sowie eigener PKW und die Bereitschaft, diesen auch dienstlich zu nutzen - Erstattungen erfolgen gemäß Reisekostengesetz
  • Mitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland
Ein engagiertes Team, bestehend aus drei Regionalreferent*innen, einem Mitarbeiter der Jugendkirche Rostock, Mitarbeiter*innen in den Kirchenregionen, sowie engagierten Ehrenamtlichen freut sich auf eine/n Mitarbeiter*in
  • mit Gestaltungswillen und Begeisterungsfähigkeit
  • mit einer persönlichen geistlichen Haltung und theologischer Gesprächsfähigkeit
  • gern auch naturverbunden und mit Freude an Outdoor- Aktivitäten
  • gern auch mit Kompetenzen im Umgang mit jugendgemäßen Medien.
  • Gern lassen wir uns von ihren persönlichen Talenten überraschen (musisch, sportlich etc.).
Wir bieten
  • Zusammenarbeit im Team mit erfahrenen Kolleg*innen
  • Raum für Ideen, Vorhaben und berufliche Entwicklung
  • Büro / Arbeitsplatz in der Rostocker Nikolaikirche, Unterstützung durch ein Sekretariat
  • ein Budget für notwendige Arbeitsgegenstände und Materialien
  • vielfältige Materialien und Ausrüstung, die Mitnutzung eines Kleinbusses
  • Möglichkeiten zur Fortbildung, Supervision und fachlichen Begleitung
  • Vergütung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO-MP mit entsprechenden Sonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge)
Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf :
Regionalreferentin Christine Beckmann, Email: christine.beckmannelkm.de
Propst Wulf Schünemann, E-Mail: propst-rostockelkm.de
 
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail bis zum 15.11.2020 an:
Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg, Herrn Propst Wulf Schünemann-persönlich, Wismarsche Straße 300, 19055 Schwerin oder per E-Mail: propst-rostockelkm.de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir anfallende Kosten im Rahmen der Bewerbung nicht erstatten.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.