Nach oben

Kirchenkreis Mecklenburg

Jugendreferent (w/m)

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg ist die Stelle einer Jugendreferentin bzw. eines Jugendreferenten (100 Prozent) zum 1. Januar 2018 neu zu besetzen. Die zukünftige Stelleninhaberin bzw. der zukünftige Stelleninhaber ist zuständig für den Bereich Jugendarbeit im Team des Evangelischen Kinder- und Jugendwerkes Mecklenburg im Zentrum Kirchlicher Dienste Rostock. Der Dienstsitz ist Rostock, Alter Markt 19.

Die Stelle ist für zwei Jahre mit einem Umfang von 100 Prozent befristet. Nach den zwei Jahren ist die Fortführung der Stelle im Umfang von 75 Prozent garantiert. Um die Aufstockung auf 100 Prozent wird sich bemüht.

Zu den inhaltlichen Aufgaben der Jugendreferentin bzw. des Jugendreferenten gehören:
  • Begleitung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Handlungsfeldes Arbeit mit Jugendlichen im Kirchenkreis
  • Planung und Mitgestaltung von Veranstaltungen und Projekten des Kinder- und Jugendwerkes des Kirchenkreises
  • Begleitung und Weiterentwicklung der Arbeit mit Ehrenamtlichen im Kirchenkreis
  • Begleitung der Jugendvertretung des Kirchenkreises
  • Entwicklung und Gestaltung von fachlichen Angeboten für Mitarbeitende in der Jugendarbeit
  • Verantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit des Kinder- und Jugendwerkes im Zentrum Kirchlicher Dienste Rostock
  • Vernetzung und Interessenvertretung der Arbeit mit Jugendlichen in Gremien und Arbeitsgruppen kirchlicher und außerkirchlicher Partner
  • Fachaufsicht für Regionalreferentenstellen im Kirchenkreis
Wir suchen eine Gemeindepädagogin bzw. einen Gemeindepädagogen, eine Diakonin bzw. einen Diakon oder eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter mit vergleichbarer Qualifikation
  • mit mindestens Fachhochschulabschluss
  • mit Erfahrungen, Freude und Engagement in der Arbeit mit Jugendlichen
  • mit Leitungskompetenz, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • mit hohem Maß an Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit
  • mit der Begabung, zu vernetzen und unterschiedliche Interessen produktiv ins Spiel zu bringen
  • mit der Freude an praktischer Gestaltung von Freizeiten, Camps und Veranstaltungen
  • mit der Lust auf innovative Ansätze und Vorhaben
  • mit Führerschein der Klasse B
Die Bewerberin bzw. den Bewerber erwartet ein kompetentes und aufgeschlossenes Team im Zentrum Kirchlicher Dienste mit eigenem Büro und guter technischer Ausstattung. Das Zentrum hat seinen Sitz in der Altstadt von Rostock, nahe der Petrikirche.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen und Beschreibung der bisherigen Tätigkeit sind an die Leiterin des Zentrums Kirchlicher Dienste, Pastorin Dorothea Strube, Alter Markt 19, 18055 Rostock, Tel. 0381 377987-50, zu schicken.
Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 31. Oktober 2017.

Auslagen für das Bewerbungsgespräch (z. B. Fahrtkosten) können nicht erstattet werden.

Information im Internet erhalten Sie unter: www.ejm.de und www.kirche-mv.de/zentrum-kirchlicher-dienste.html.

Az. 4890-1 – DAR Bk