Nach oben

Jugendpfarramt der Nordkirche

Projekt „Escuelita - Was heißt hier fremd“

Titel: „Escuelita - Was heißt hier fremd“
Datum: 2015/2016
Kooperationspartner: „Sturmvogel e. V.“ Stralsund, Jona Schule Stralsund, Jugendpfarramt der Nordkirche Rostock

Vortrag zum Projekt

Ziel: Die Zuhörer*innen erfahren von dem Kooperationsprojekt „Was heißt hier fremd“, in dem Stralsunder Jugendliche jede Woche 90 Minuten mit Kindern einer nahegelegenen Asylbewerberunterkunft spielten und bastelten.
Dauer: 2 Stunden
Zielgruppe: Schulklassen der Klassenstufen 5 - 12, Konfirmandengruppen, interessierte Lehrer*innen
Dozent*in: Dr. Ina Bösefeldt, Jugendpfarramt der Nordkirche

Inhalt:
Im Rahmen des Wahlpflichtangebotes wurde von 2015 bis 2016 an der Stralsunder Jona Schule das Projekt „Escuelita - Was heißt hier fremd“ angeboten. Dieses Projekt war eine Kooperation des Stralsunder Vereines „Sturmvogel e. V.“, der Jona Schule und des Jugendpfarramtes der Nordkirche.

Einmal in der Woche machten sich die 15 - 16-jährigen Stralsunder Jugendlichen auf in die Asylbewerberunterkunft der Malteser, um 90 Minuten lang mit den dort lebenden Kindern zu basteln, zu spielen, zu bauen, auch zu kochen und dann gemeinsam zu speisen. Für die Kinder der Asylbewerberunterkunft, die oft traumatische Fluchterfahrungen hinter sich hatten, waren das 90 Minuten Unbeschwertheit; Glücksmomente! Die Stralsunder Jugendlichen konnten auch noch einmal Kind sein und außerdem erleben, wie es gelingen und wie freudvoll es sein kann, auf Fremde zuzugehen und die Fremdheit aktiv abzubauen. „Was heißt hier fremd?“ - dieses Projekt baute auf beiden Seiten Unsicherheiten und Vorurteile ab.

Vortrag:
Die Dozentin berichtet über die verschiedenen Erfahrungen und möchte Lust machen, ähnliche Projekte zu initiieren. Gern steht das Jugendpfarramt dabei unterstützend zur Seite.

Kontakt: Dr. Ina Bösefeldt, Jugendpfarramt der Nordkirche

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.