Nach oben

Andachten im Ehrenamt gestalten

Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis lädt zum Lektoren-Tag ein

07.03.2018 ǀ Pasewalk.  Der Pommersche Evangelische Kirchenkreis lädt am Sonnabend, 17. März, von 10 bis 14.30 Uhr zu einem Lektoren-Tag in die Pasewalker St. Marienkirche in der Großen Kirchenstraße ein. „An diesem Lektoren-Tag geht es um das Thema Andacht, um deren Vorbereitung und ihre Gestaltungselemente sowie um kleine Gottesdienstformen“, so Luise Müller-Busse, Pastorin für die Qualifikation und Begleitung der Ehrenamtlichen des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises.

An den geistlichen Beginn des Lektoren-Tags und die Begrüßungsrunde schließt sich ein Kurzreferat unter dem Titel „Wie gestalte ich eine Andacht?“ an. Nach einem Imbiss beginnt die Gruppenarbeit zur Gestaltung einer Andacht mit dem anschließenden gegenseitigen Erleben der entstandenen Andachten.

Der Lektoren-Tag ist ein Angebot für alle ehrenamtlichen Lektorinnen und Lektoren in der Propstei Pasewalk. Als Lektoren werden in der evangelischen Kirche theologisch grundausgebildete Laien bezeichnet, die den Gottesdienst als Vorlesende mitgestalten beziehungsweise gestalten.

Anmeldungen zum Lektoren-Tag in Pasewalk werden bis zum 10. März unter Telefon 038352 / 666188 oder E-Mail ehrenamtpek.de erbeten.
Quelle: PEK (sk)

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.