Nach oben

Plattdüütsch in de Kirch

Plattdeutsches Lektionar

Liebe plattdeutschen Predigerinnen und Prediger,
liebe Freundinnen und Freunde plattdeutscher Gottesdienste!

Anfang Mai 2020 wird das neue Lektionar in plattdeutscher Sprache erscheinen.
Rund 50 Übersetzerinnen und Übersetzer in 15 Arbeitsgruppen, verteilt über fünf Bundesländer, übertragen die Bibeltexte für die Sonntage des Kirchenjahres in ihre Mundarten. Das „Plattdüütsch Perikopenbook“ wird in digitaler Form herausgegeben. Vorab erscheinen zum 1. Advent bereits die Texte des Weihnachtsfestkreises.

Download: Plattdüütsch Perikopenbook - Texte des Weihnachtsfestkreises

Ferner haben Sie die Möglichkeit, ab 1. Dezember 2019 die Texte auf der neuen Homepage von „Plattdüütsch in de Kark“ www.plattduetsch-in-de-kark.de unter der Rubrik „För de Gemeen“ einzusehen und herunterzuladen.

Wi wünschen vööl Freid an de Arbeid mit dat neje Plattdüütsch
Perikopenbook un danken an disse Stee de hannoversche Landeskark för
de finanzielle Unnerstützung van dat Projekt.

Im Namen von Plattdüütsch in de Kark Neddersassen/Bremen und der Plattform Plattdüütsch in de Kark, gez. Pastorin Imke Schwarz (Beupdragte för Plattdüütsch in de Kark in de Ev.-luth. Landeskark Hannover)

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.