Nach oben

Pilgertour vom Greifswalder Dom zur „Offenen Kapelle“ nach Jager

Unterwegs auf der Via Baltica

Die 14 Kilometer lange Pilgerstrecke folgt weitgehend der Via Baltica und endet an der „Offenen Kapelle“ in Jager.
04.07.2019 ǀ Greifswald/Jager.  Die Via Baltica, auch Baltisch-Westfälischer Weg genannt, ist die nördlichste Ost-West-Verbindung des deutschen Jakobswegnetzes. Die Via Baltica stellt die Brücke von den baltischen Ländern nach Santiago de Compostela in Spanien dar. Am kommenden Sonnabend, 6. Juli, besteht die Möglichkeit, einen kleinen Teil dieses Weges als Pilgerin oder Pilger zu erkunden.

„Einen Tag lang verbinden wir uns in diesem Geiste und sind zum größten Teil unseres Weges auf der Via Baltica unterwegs“, kündigt die Leiterin der Pilgertour, Sabine Petters, an. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Dom St. Nikolai in Greifswald, Ziel ist die Kapelle in Jager. „Nach einer gemeinsamen Einstimmung begeben wir uns mit aller Achtsamkeit auf den Weg, so dass alle ohne Schwierigkeiten mitkommen, jede ihre, jeder seine Geschwindigkeit finden kann. Unterwegs gibt es genügend Pausen, begleitet von kleinen geistlichen Impulsen und Zeit für die leibliche Stärkung. Ohne Erfolgsdruck entstehen ganz von selbst Begegnungen.

Am Zielort erwarten uns eine Andacht, Zeit, um Erfahrungen auszutauschen, und eine Pilgervesper.“ Die Wegstrecke beläuft sich auf 14 Kilometer. Die Rückreise nach Greifswald erfolge mit der Bahn, so Sabine Petters. Es bestehe aber auch die Möglichkeit, die Nacht in einer Pilgerherberge in Jager zu verbringen. Interessierte, die an der Pilgertour teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bei Sabine Petters anzumelden. Die Kosten betragen fünf Euro. Das Eintages-Pilgern am 6. Juli und die „Offene Kapelle“ in Jager sind Teil der Veranstaltungsreihe „Spiritueller Sommer in Pommern“.
Quelle: PEK (sk)

Anmeldung
 
Sabine Petters, Telefon: 0160 6388947, E-Mail: sabinepetterst-online.de

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.